Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Kieler Bäder
Freizeitbäder aus Kiel
Download Unternehmensprofil

> 41 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 2006 Gründung

Kieler Bäder GmbH

Alter Markt 1-2

24103 Kiel

Kreis: Kiel

Region:

Bundesland: Schleswig-Holstein

Telefon: 0431-260404-0

Web: www.kiel.de

Gesellschafter

Stadt Kiel
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Kiel HRB 7973 KI
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Frank Löser
Die Kieler Bäder offerieren vielfältige Schwimmangebote.

Im Mittelpunkt des schleswig-holsteinischen Unternehmens mit Sitz in Kiel steht der Betrieb von Schwimmhallen und einem Freibad sowie Strandabschnitten. Angeboten werden vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Aquasport und Schwimmkurse oder der Breitensport. Durchführbar ist das Feiern von Kindergeburtstagen.

Das Hörnbad verfügt über acht fünfzig-Meter-Bahnen. Im Sportbecken können durch den Hubboden auch Aquafitnesskurse stattfinden. Angeschlossen ist ein Wellnessbereich mit Themensaunen sowie einem Ruheraum und einer Außenterrasse. Außerdem gibt es ein Bistro.
Die Schwimmhalle Schilksee befindet sich im ehemaligen Olympiabereich. Es gibt fünf Bahnen von jeweils 25 Metern.

Als Freibäder stehen das Seebad Düsternbrook und das Eiderbad Hammer bereit. Zusätzlich gibt es das Sommerbad Katzheide. Für 2019 standen umfangreiche Sanierungen an.
Darüber hinaus können zwei Strandbäder besucht werden.
In Schilksee besteht ein Badestrand von über achthundert Metern, der bewacht ist. Zudem wird ein textilfreier Strand von knapp vierhundert Metern offeriert.
In Falckenstein befindet sich mit 1.860 Metern der längste Strand innerhalb Kiels.

Die Institution zählt als junges Unternehmen und ist Teil des Kieler Rats. Im Jahre 2006 erfolgte die Ausgründung. In die Kritik geriet die Gesellschaft im Jahre 2018, weil die Löhne der Mitarbeiter nicht dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes entsprechen und rund ein Viertel unter dem üblichen Verdienst der Kollegen in Plön arbeiten mussten. Vereinbart wurden 2019 Übergangsregelungen bis 2021. Dann wird der Tarifvertrag in Kraft treten. (fi)


Suche Jobs von Kieler Bäder
Freizeitbäder aus Kiel

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Freizeitbäder

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.210.12.229 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog