Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Seehafen Kiel Hafenbetriebe aus Kiel

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

89

Mitarbeiter

Seehafen Kiel sorgt für reibungslose Abläufe im Kieler Hafen. Rund um die Uhr werden Schiffe und Ladungen in Kiel abgefertigt.

Der Gesamtgüterumschlag im Jahr 2009 betrug fast fünf Millionen Tonnen durch rund 1.800 angelaufene Seeschiffe. Das Frachtgut bestand vor allem aus Fahrzeugen, Getreide, Futtermittel, Splitt und Forstprodukten sowie aus Mineralölen, Schrott, Eisen und Kohle.

Darüber hinaus wickelt Seehafen Kiel den Fährverkehr ab. Vom Norwegenkai fährt die Color Line nach Norwegen ab und die Stena Line vom Schwedenkai nach Schweden. Dazu kommen vermehrt Kreuzfahrtschiffe: 115 Male legten diese Luxusschiffe 2009 in Kiel an.

Die Muttergesellschaft Seehafen Kiel hat drei Tochterunternehmen:
  • Seehafen Kiel Stevedoring GmbH
  • KombiPort
  • PortEvent

Ihre Geschäftsbereiche sind Eisenbahn, Vermietung, Vercharterung und Security. (aw)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hafenbetriebe

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Kiel)

Adresse

SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG

Schwedenkai 1
24103 Kiel

Telefon: 0431-9822-0
Fax: 0431-9822-300
Web: www.portofkiel.com

Dr. Dirk Claus ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 89 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRA 3660 KI
Amtsgericht Kiel HRB 3992 K

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.600 Euro
Rechtsform:
UIN: DE183468928
Kreis: Kiel
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Stadt Kiel (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: