Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Theater Kiel Theater aus Kiel

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

539

Mitarbeiter

Das Theater Kiel ist ein von der Stadt Kiel und dem Land Schleswig-Holstein gemeinsam getragenes Theater mit drei Häusern.

Das Theater Kiel organisiert vier eigenproduzierende Sparten. Dazu gehören Musiktheater, mit einem Philharmonischen Orchester, Ballett, Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater. Seit dem Jahr 2007 ist das Theater eine Anstalt des öffentlichen Rechts.

Als Spielstätten dienen das Schauspielhaus, das Theater im Werftpark und das Opernhaus. Die Konzerte werden auch häufig im Kieler Schloss abgehalten. Das Opernhaus am Rathausplatz wurde von 1902 bis 1907 erbaut. Die Jugendstil-Einrichtung ging durch Zerstörungen während des Zweiten Weltkrieges verloren. Der Wiederaufbau dauerte von 1950 bis 1953. Die Inneneinrichtung gestaltete dabei Werner Kallmorgen. (hk)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Kiel)

Adresse

Theater Kiel

Rathausplatz 4
24103 Kiel

Telefon: 0431-901901
Fax: 0431-90162870
Web: www.theater-kiel.de

Daniel Karasek ()
Jörn Sturm ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 539 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Kiel
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
1. Stadt Kiel (de)
2. Land Schleswig-Holstein (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Theater Kiel

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro