Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kirchhoff Gruppe Autozulieferer aus Iserlohn

Privat

Eigentümer

1785

Gründung

5900

Mitarbeiter

Kirchhoff Automotive entwickelt und fertigt Metall- und Hybridstrukturen für die Automobilindustrie.

Produziert werden Baugruppen und Module für den Rohbau bei Pkw und Lkw inklusive Prototypenbau. Die Schwerpunkte in der Fertigung beziehungsweise die Kerntechnologien bei Kirchhoff sind:
  • Umformen
  • Fügen
  • Oberflächenbehandlung
  • Forschung und Entwicklung

Dazu kommen umfassende logistische Konzepte. Die Module und Rohbaustrukturen werden an fast alle großen Autobauer weltweit geliefert. Deshalb hat das Unternehmen seine regionalen Strukturen auch an die Großkunden angepasst und oft eigene Standorte in unmittelbarer Nähe zu deren Werken. Seinen Verwaltungssitz hat Kirchhoff in Iserlohn in Nordrhein-Westfalen.

Dazu kommen bundesweit vier Entwicklungs- und Fertigungsstätten in Iserlohn, aber getrennt von der Verwaltung. In Olpe und Attendorn, beide ebenfalls im Sauerland gelegen, sowie in Saarlouis. In Attendorn steht das zentrale Vertriebs- und Entwicklungszentrum. Die Produktion ist dezentral organisiert und wird weltweit in 28 Werken eben in Deutschland sowie in Frankreich, Irland, Polen, Portugal, Spanien, Ungarn, China, Kanada, Mexiko, und den USA durchgeführt.

Der international aufgestellte Autozulieferer ist Teil der Kirchhoff Gruppe. Die fungiert als Holding und ist am Verwaltungssitz von Kirchhoff Automotive in Iserlohn angesiedelt. Zur Unternehmensgruppe zählen vier weitere Unternehmen, von denen drei in Deutschland in verschiedenen Bereichen und eins in Kanada ebenfalls in der Autozulieferbranche tätig ist. Insgesamt verfügt die Gruppe über 42 Niederlassungen in sechzehn Ländern.

Die mehrheitlich zu Kirchhoff gehörende Firma Van-Rob aus Kanada ist auf den Bau von Fahrwerken spezialisiert und verfügt über zehn Produktionsstätten in Kanada, den USA und Mexiko. Die Kanadier kooperieren schon seit längerem mit Kirchhoff Automotive, was unter anderem durch ein seit 1999 betriebenem Joint Venture im mexikanischen Querétaro Ausdruck findet.

Die drei anderen Tochtergesellschaften sind die in Hilden bei Düsseldorf ansässige Reha Group Automotive, die sich auf Fahrzeugumbauten für Personen mit eingeschränkter Mobilität und Maßanfertigungen konzentriert. Die in der Umwelttechnik im Bau von Entsorgungsfahrzeugen tätige Firma Faun aus Osterholz-Scharnbeck bei Bremen. Und Witte Werkzeuge aus Hagen, ein Hersteller von hochwertigen Schraubwerkzeugen.

Mit der 1785 gegründeten Nadelfabrik Witte begann die Unternehmensgeschichte, die 1894 um ein Presswerk für Riemenscheiben erweitert wurde. Die Nadelfabrik stellte 1950 auf Handwerkzeuge um. In Attendorn wurde die Firma Kutsch 1984 übernommen, womit der Automotive-Bereich deutlich ausgebaut wurde. Faun folgte 1994, Reha 2006. Die Mehrheit an Van-Rob ging 2011 an das Iserlohner Unternehmen, das bis heute mehrheitlich im Familienbesitz der Kirchhoffs ist und in der vierten Generation auch von ihnen geleitet wird. (sc)

Chronik

1785 Gegründet als Nadelfabrik Witte
1984 Übernahme von Kutsch in Attendorn

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kirchhoff Gruppe)

Adresse

Kirchhoff Automotive GmbH

Stefanstr. 2
58638 Iserlohn

Telefon: 02371-820-0
Fax: 02371-820-222
Web: www.kirchhoff-gruppe.de

Dr.-Ing. Thorsten Gaitzsch (51)
Andreas Meinolf Haase (56)
Stefan Leitzgen (53)
Janusz Stanislaw Sobon (58)

Ehemalige:
Arndt G. Kirchhoff () - bis 24.05.2013
J. Wolfgang Kirchhoff ()
Rainer Spindeldreher ()
Standort Attendorn, 57439 Attendorn
 02722-696-0

Werk Iserlohn, 58640 Iserlohn
 02371-211-231

Werk Saarlouis, 66793 Saarwellingen
 06838-86593-12

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 5.900 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1785

Handelsregister:
Amtsgericht Iserlohn HRB 6355

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Märkischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Kirchhoff Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kirchhoff Automotive GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro