Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Klemm Bohrtechnik
aus Drolshagen
Download Unternehmensprofil

> 241 Mitarbeiter

> Umsatz: 46 Mio. Euro (2016)

> 1963 Gründung

> Familien Eigentümer

Klemm Bohrtechnik GmbH

Wintersohler Str. 5

57489 Drolshagen

Kreis: Olpe

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02761-705-0

Fax: 02761-705-50

Web: www.klemm-bohrtechnik.de

Gesellschafter

1. Bauer Schrobenhausen Familie
2. Deutsche Beteiligungs AG
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Siegen HRB 6835
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.750.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE126177254

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Carl Hagemeyer
Roy Rathner
Georg Stahl
Die Firma Klemm Bohrtechnik ist international führend für Bohrgeräte.

Im Fokus des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Drolshagen steht die Entwicklung von leistungsstarken Produkten für die Tiefbohrtechnik. Zugeschnitten sind die Lösungen auf kundenindividuelle Anforderungen. Als Philosophie wird Dynamik Power kommuniziert. Offeriert wird eine umfassende Produktpalette von Bohrgeräten mit einem Gewicht bis zu 32 Tonnen. Darüber hinaus stehen von Hydraulikhämmern über Drehantriebe bis zur Bohrausrüstung bereit.

Der Betrieb ist Teil der Aktiengesellschaft Bauer mit Sitz in Schrobenhausen. Dieser Konzern zählt als Weltmarktführer rund um die Herstellung für Spezialtiefbaumaschinen. Erbracht werden Pionierleistungen. Weitere eigenständige Firmen sind MAT Mischanlagentechnik und RTG Rammtechnik sowie Eurodrill und TracMec inklusive Pileco.

Begründet wurde der Konzern durch Sebastian Bauer durch den Kauf einer Kupferschmiede. Brunnen-Bohrungen wurden erstmals 1902 durchgeführt. Als Schlüsselprojekt zählt die Wasserversorgung von Schrobenhausen 1928. Karlheinz Bauer stellte 1956 die Geschäftstätigkeit auf Spezialtiefbauten um und meldete 1958 das Patent für einen Verpressanker an. 1969 startete die Konstruktion von innovativen Geräten wie das Ankerbohrgeräts und das Großdrehbohrgerät BG7. Unter der Leitung von Thomas Bauer erfolgte ab 1986 die Internationalisierung. In der Folgezeit kam es zu diversen Übernahmen. 1994 entstand mit der Aktiengesellschaft die Dachgesellschaft. 2001 erfolgte die Neustrukturierung und die Firma Klemm Bohrtechnik wurde gegründet. 2006 erfolgte der Börsengang. 2017 bewarb sich das Unternehmen als Interessent für den Mauerbau zwischen den USA sowie Mexiko. (fi)


Suche Jobs von Klemm Bohrtechnik
aus Drolshagen

Chronik

1963 Firmengründung
1998 Übernahme durch die Bauer AG

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baumaschinenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.233.215 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog