Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bauer Spezialtiefbau Bauunternehmen aus Schrobenhausen

Privat

Eigentümer

1790

Gründung

4090

Mitarbeiter

Bauer ist ein international aufgestelltes Bau- und Maschinenbauunternehmen mit dem Fokus auf Spezialtiefbau.

In der Organisationsstruktur steht eine Aktiengesellschaft als Holding, die für den IT-Bereich, für rechtliche Aspekte, Rechnungs- und Personalwesen sowie Gebäude-Management verantwortlich ist. Darüber hinaus übernimmt sie Service- und Dienstleistungsaufgaben. Die drei Hauptgeschäftsfelder werden von jeweils einer selbstständigen Gesellschaft abgedeckt. Diese Hauptfelder sind:
  • Spezialtiefbau
  • Maschinen und
  • Ressources

Bauer Spezialtiefbau ist vornehmlich im Grundbau tätig. Deshalb liegen die oft komplexen Arbeitsaktivitäten auf Großbohrpfählen und Schlitzwänden, auf Ankern und Hochdruckinjektionen, Spundwänden und Dichtsohlen sowie Rüttelgründungen und Kleinbohrpfählen. Neben der Durchführung gehören auch Entwicklung und Planung zum Angebot.

Bauer Maschinen fertigt das gesamte Spektrum an Maschinen für den Spezialtiefbau. Das reicht von Schlitzwandgeräten über Rammeinrichtungen bis zu Brunnenbohranlagen. Waren die Geräte ursprünglich nur für die eigene Firma gedacht, werden sie seit Mitte der 1980er Jahre weltweit vertrieben.

Bauer Ressources ist das jüngste Geschäftsfeld und damit auch das jüngste der drei großen Tochterunternehmen. Schwerpunkt sind Dienstleistungen und Produkte aus den Segmenten Umwelt, Wasser, Energie und Bodenschätze. Darum sind die drei operativen Geschäftsfelder auch Material, Exploration and Mining sowie Environment.

Weltweit gehören rund achtzig Tochtergesellschaften zum Bauer Konzern, dessen Stammsitz sich im bayerischen Schrobenhausen befindet.

Sebastian Bauer begann 1790 mit einer Schmiede in Schrobenhausen. Später gehörten auch Brunnenbau und Wasserversorgung zu den Arbeitsbereichen. Ab 1952 zählt auch Spezialtiefbau dazu. Inzwischen wird das Unternehmen in der siebten Generation von Thomas Bauer geleitet.

Zweiter großer Gesellschafter neben der Familie Bauer, die 48 Prozent der Aktien in ihrem Besitz hat, ist die Deutsche Beteiligungs AG, die 41,2 Prozent der Anteile hält. Bauer ist seit Juli 2006 an der Börse notiert und fand bereits drei Monate später Aufnahme in den SDAX. Seit September 2008 wird das Unternehmen im MDAX gelistet. (sc)

Chronik

Adresse

Bauer Aktiengesellschaft

Bauer-Str. 1
86529 Schrobenhausen

Telefon: 08252-97-0
Fax: 08252-97-1359
Web: www.bauer.de

Prof. Thomas Bauer ()
Hartmut Beutler ()
Heinz Kaltenecker ()
Peter Hingott (44)

Ehemalige:
Hartmut Beutler ()
Heinz Kaltenecker ()
Mark Schenk ()
Prof. Thomas Bauer ()
Prakla Bohrtechnik GmbH, 31228 Peine
 05171-9055-0

Klemm Bohrtechnik, 57484 Drolshagen
 02761-705-0

Eurodrill GmbH, 57489 Drolshagen
 02763-21228-0

SPESA Spezialbau und Sanierung GmbH, 86529 Schrobenhausen
 08252-97-1300

MAT Mischanlagentechnik GmbH, 87509 Immenstadt
 08323-9641-0

Schachtbau Nordhausen GmbH, 99734 Nordhausen
 03631-632-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 4.090 in Deutschland
Umsatz: 1.446 Mio. Euro (2012)
Filialen: 8
Gegründet: 1790

Handelsregister:
Amtsgericht Ingolstadt HRB 101375

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 73.001.420 Euro
Rechtsform:
UIN: DE165229608
Kreis: Neuburg-Schrobenhausen
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
1. Bauer Kösching Familie (de)
2. Deutsche Beteiligungs AG (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bauer Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro