Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

GWE Pumpenboese
Pumpenhersteller aus Peine
Download Unternehmensprofil

> 266 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1920 Gründung

> Familien Eigentümer

GWE pumpenboese GmbH

Moorbeerenweg 1

31228 Peine

Kreis: Peine

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05171-294-0

Fax: 05171-294-177

Web: www.gwe-gruppe.de

Gesellschafter

Bauer Schrobenhausen Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hildesheim HRB 201201
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.385.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE115051553

Kontakte

Geschäftsführer
Markus Hollmann
Harald Koch - früher bei Esau & Hueber
GWE Pumpenboese ist eine Firma, deren Hauptbetätigungsfeld in der Herstellung integrierter Anwendungen für den Brunnenbau und die Geothermie liegt.

Die Produktpalette besteht unter anderem aus Brunnenausbaumaterial. Darunter fallen unterschiedliche Filtertypen wie Schlitzfilter, Schlitzbrückenfilter und Wickeldrahtfilter, die mit verschiedenen Verbindern und in unterschiedlichen Materialien wie etwa Stahl, Edelstahl, PVC, PE und GFK erhältlich sind.

Ein weiteres Steckenpferd sind Bohrspülungsprodukte, wozu Aktivbentonite, voll- und halbsynthetische Polymere, Fertigmischprodukte, Beschwerungsmittel, Stopfmaterialien sowie diverse Additive zur Wasservorbehandlung zählen. Hinzu kommen quellfähige Tonpellets-, granulate sowie Fertigmischprodukte aus Tonmineralien und hydraulischen Bindemitteln.

In der Produktsparte Pumpen und Pumpensteigrohre bietet die Firma ihren Kunden alles von der Standard-Flanschverbindung über verschiedene zugfeste Steckmuffen-Systeme bis hin zu speziellen Verbindungstechniken. Hinzu kommen Geothermiesonden und Zubehör, Geothermieschächte sowie Hand- und Solarpumpen.

Neben zahlreichen Produkten steht das Unternehmen für ein großes Spektrum an Dienstleistungen. Der mittelständisch geprägte Betrieb verfügt über eine Beizerei und ist somit in der Lage, das Beizen als wichtigste Nachbehandlung an geschweißten Produkten aus Edelstahl anzubieten.

Auch verfügt das Unternehmen über Mietwerkzeuge und ist imstande, seinen Kunden einen Einbauservice und Spülungsservices anzubieten. Außerdem erbringt GWE Pumpenboese Dienstleistungen wie Pumpenreparaturen.

Die Geschichte des Unternehmens lässt sich bis ins Jahr 1920 zurückverfolgen. In jenem Jahr wurde die Pumpenboese GmbH und Co. KG ins Leben gerufen. Im Jahr 1936 kam es zur Gründung der Firma Schönebecker Brunnen Filter als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Preussag.

Von 1965 bis 1988 konzentrierte sich das Unternehmen auf die Herstellung weiterer Produkte. Hierzu zählten PVC-Brunnenfilter und Handpumpen. Auch spielte fortan die Extrusion von PVC- und PE-Rohren sowie die Weiterverarbeitung zu Brunnenfiltern und Aufsatzrohren eine wesentliche Rolle. In den 1980er Jahren nahm die SBF die erste vollautomatische Fertigungsstätte in Betrieb.

1989 erwarb man die ehemalige DDR-Firmen in Luckau und Nordhausen. So kam es, dass man die Kunststoffprodukte in Luckau sowie die Stahlprodukte in Nordhausen zentralisierte. 1998 schlossen sich die Firmen Pumpenboese und Preussag Wasser und Rohrtechnik GmbH zur GWE Gruppe zusammen. Im Jahr 2005 fiel der Startschuss für das Geschäftsfeld Geothermie.

Das Jahr 2007 stand ganz im Zeichen der Übernahme sämtlicher Anteile der Firmen der GWE Gruppe durch die Bauer AG. Fortan sind alle Firmenanteile im neu gegründeten Segment Bauer Resources verortet. Seit dem Jahr 2008 spielt zudem das Geschäftsfeld Fiberglass eine wichtige Rolle bei GWE Pumpenboese. Im Jahr 2016 sorgte das Unternehmen mit der Markteinführung des Markenprodukts GWE Polymix in der Branche für Aufsehen.

Der Spezialist für Brunnenbau und die Geothermie ist in der niedersächsischen Stadt Peine angesiedelt. Dorthin hat das Unternehmen im Jahr 2001 von Burgwedel aus seinen Firmensitz verlegt. Die Stadt befindet sich unweit von Braunschweig im Südosten von Niedersachsen. (tl)


Suche Jobs von GWE Pumpenboese
Pumpenhersteller aus Peine

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pumpenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.184.78 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog