Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Städtisches Klinikum Görlitz Kliniken aus Görlitz

Kommunal

Eigentümer

1905

Gründung

1100

Mitarbeiter

Das Städtische Klinikum Görlitz ist mit rund 600 Betten das größte Krankenhaus in Ostsachsen.

Es besteht aus 16 Fachkliniken sowie verschiedenen medizinischen Zentren. Pro Jahr werden zirka 22.000 Patienten stationär und 50.000 ambulant behandelt.

Das Städtische Klinikum Görlitz verfügt über eine eigene Medizinische Berufsfachschule mit 140 Ausbildungsplätzen.

Das Stadtkrankenhaus wurde 1905 gegründet. (aw)

Chronik

Adresse

Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH

Girbigsdorfer Str. 1-3
02828 Görlitz

Telefon: 03581-37-0
Fax: 03581-37-1556
Web: www.klinikum-goerlitz.org

Ulrike Holtzsch (59)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.100 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1905

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 4115

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.113.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE211562396
Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Stadt Görlitz (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro