Klinikum Osnabrück
Kliniken aus Osnabrück
Download Unternehmensprofil

> 1550 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1997 Gründung

Klinikum Osnabrück GmbH

Am Finkenhügel 1

49076 Osnabrück

Kreis: Osnabrück

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 0541-405-0

Fax: 0541-405-4997

Web: www.klinikum-os.de

Gesellschafter

Stadt Osnabrück
Typ: Kommunen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Osnabrück HRB 18565
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.200.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE201117842

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 7.878 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Frans Blok
Rudolf Küster
Die Klinikum Osnabrück GmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und gleichzeitig Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Es ist das größte Krankenhaus der Zentralversorgung für die Region Osnabrück. Das Klinikum Osnabrück ist mit zwei Klinikstandorten im Stadtgebiet vertreten.

Das breite, diagnostische und therapeutische Spektrum verteilt sich auf 14 Fachabteilungen. Im Klinikgebäude Finkenhügel sind drei Medizinische Kliniken enthalten. Die Medizinische Klinik I hat sich auf die Bereiche Kardiologie, Pulmologie, Nephrologie, Angiologie und Intensivmedizin spezialisiert.

Während die Medizinische Klinik II ihr Augenmerk auf die Gastroenterologie, Hepatologie, Stoffwechselkrankheiten, Endokrinologie, Rheumatologie, Infektiologie legt, richtet die Medizinische Klinik III ihren Fokus auf die Bereiche Onkologie, Hämatologie und Immunologie.

Ebenfalls zum Angebot zählen die Klinik für Neurologie, die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, die Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie und die Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre- und endovaskuläre Chirurgie. Die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie und die Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, das Zentrum für Implantologie, die Ästhetische Gesichtschirurgie sowie das Wirbelsäulenzentrum ergänzen das Leistungsspektrum.

Im Klinikgebäude Natruper Holz ist die Medizinische Klinik IV beheimatet, die sich in erster Linie auf die Bereiche Geriatrie und Palliativmedizin konzentriert. Im Jahr 2010 verfügten beide Einrichtungen über knapp 700 Betten.

Während sich die Klinikgebäude Finkenhügel im westlichen Teil von Osnabrück befinden, sind die Klinikgebäude Natruper Holz im Nordwesten der südwestniedersächsischen Stadt aufzufinden. (tl)


Suche Jobs von Klinikum Osnabrück
Kliniken aus Osnabrück

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kliniken

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.234.191.202 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog