Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Karl Otto Braun (KOB) Pharmaindustrie aus Wolfstein

Privat

Eigentümer

1903

Gründung

820

Mitarbeiter

Die KOB Karl Otto Braun KG ist weltweit der größte Hersteller elastischer textiler Flächen für die Medizin.

Das Unternehmen produziert elastische Spezialgewebe für die Medizin, wie Binden zur Fixierung, Stützung und Kompression; kohäsive elastische Binden; textile Substrate für Wundschnellverbände und Pflasterbinden und Inliner zur Sanierung von Hauskanälen.

Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in Frankreich (Bandes Somos) und Indien.

Gegründet wurde das Unternehmen 1903 von Karl Otto Braun. ()

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Schleicher NF. Familie)

Adresse

Karl Otto Braun GmbH & Co. KG

Lauterstr. 50
67752 Wolfstein

Telefon: 06304-74-0
Fax: 06304-74-390
Web: www.kob.de

Dr. Philipp Stradtmann (44) - vorher Wolf ButterBack

Ehemalige:
Dietmar Wöhrmann () - bis 04.09.2014
Dr. Gerhard F. Braun () - bis 17.12.2013

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 820 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht Kaiserslautern HRA 21123
Amtsgericht Kaiserslautern HRB 21019

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE148800747
Kreis: Kusel
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Schleicher NF. Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Hartmann-Gruppe

Börsennotiert: Paul Hartmann AG
WKN: 747404 (PHH2)
ISIN: DE0007474041