Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kölln Flockenwerke Lebensmittelhersteller aus Elmshorn

Privat

Eigentümer

1820

Gründung

268

Mitarbeiter

Die Kölln Flockenwerke sind eines der bedeutendsten haferverarbeitenden Unternehmen in Deutschland.

Das Sortiment besteht zu rund zwei Dritteln aus Cerealien. Bei Haferflocken ist Kölln Marktführer und bei Frühstücksmüsli hält Kölln Platz 2 hinter Oetker. Ergänz wird das Sortiment um Speiseöle, Speisefette und Pflanzencremes sowie Milchzucker und Kindergrieß.

In den letzten Jahren war das Unternehmen wenig profitabel. Das liegt vor allem an stark gestiegenen Einstandspreisen und dem Preisdruck durch die Discounter. In 2007 hat Kölln aufgrund von Verlusten keinerlei Steuern bezahlt.

Gründer des Unternehmens war Hans Hinrich Kölln. Er erwarb 1795 von seinem Vater eine kleine pferdebetriebene Hafermühle. Ein paar Jahre später verkaufte er Hafergrütze und Schiffszwiebacke an die Fischer. Aus diesen kleinen Anfängen entstanden dann die Kölln Flockenwerke. Bis 1987 stand noch ein Kölln an der Spitze des Unternehmens. Danach übergab Ernsthermann Kölln an seinen Schwiegersohn Hans Heinrich Driftmann. Driftmann ist ein Ämtersammler und seit März 2009 DIHK Präsident. (sd)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Brüggen, Dr. Oetker.

Chronik

Adresse

Peter Kölln
Kommanditgesellschaft auf Aktien
Westerstr. 22-24
25336 Elmshorn

Telefon: 04121-648-0
Fax: 04121-6639
Web: www.koelln.de

Dr. Christian von Boetticher ()

Ehemalige:
Prof. Dr. Hans Heinrich Driftmann () - bis 09.11.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 268 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1820

Handelsregister:
Amtsgericht Pinneberg HRB 1793 EL

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 12.800.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812628396
Kreis: Pinneberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Driftmann-Koelln Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Peter Kölln
Kommanditgesellschaft auf Aktien

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro