Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dr. Oetker Lebensmittelhersteller aus Bielefeld

Privat

Eigentümer

1891

Gründung

4258

Mitarbeiter

Dr. Oetker ist eines der führenden Markenartikelunternehmen der deutschen Ernährungsindustrie und die bekannteste, beliebteste und am häufigsten verwendete Marke im Bereich Lebensmittel.

Das Sortiment umfasst rund 350 Produkte. Die meisten Produkte kommen aus dem Nährmittelbereich: Backartikel, Backmischungen, Trockenfertiggerichte, Dessertprodukte, Einmachartikel und Müsli. Außerdem werden tiefgekühlte Pizzen und Snacks sowie Desserts und Joghurt-Produkte hergestellt. In fast allen seinen Sortimenten ist das Unternehmen Marktführer.

Die Hauptverwaltung befindet sich nach wie vor in Bielefeld in historischen Gebäuden. Dort werden auch immer noch Backzutaten, Aromen und Desserts produziert. Vitalis Müsli und Backmischungen werden im benachbarten Oerlinghausen hergestellt. Pizzen und Tiefkühlware kommen aus den beiden Werken Wittenburg und Wittlich.

Neben Deutschland ist Oetker vor allem in West- und Osteuropa, aber auch in Kanada und Brasilien tätig. Dort unterhält das Unternehmen weitere Werke. Allein in Kanada werden jährlich zehn Millionen Tiefkühl-Pizzas verkauft, die per Schiff aus Hamburg nach Montreal gebracht werden. In den Niederlanden werden die Produkte auch unter dem Namen Koopmans verkauft und in Italien unter dem Namen Paneangeli. In Italien heißt die Marke aus historischen Gründen "Cameo".

Gegründet wurde das Unternehmen 1891 von dem Apotheker Dr. August Oetker in Bielefeld. Zwei Jahre später begann der Firmengründer damit Backpulver unter dem Namen "Backin" abzufüllen. Aus der Apotheke wurde ein florierendes Unternehmen und so wurde 1900 die eine Fabrik zur Herstellung des Backpulvers gebaut. (sd)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Mondelez, Unilever, Wagner Tiefkühlprodukte.

Chronik

1891 Gegründet von dem Apotheker Dr. August Oetker
1900 Bau einer Fabrik in Bielefeld
1924 Errichtung eines Zweigwerks in Hamburg
1976 Entführung von Richard Oetker
1980 Eröffnung Werk Wittlich
1992 Eröffnung Werk Wittenburg
2004 Übernahme von Onken in Moers
2010 Verkauf der Joghurtmarke Onken an Emmi

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lebensmittelhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Oetker Familie)

Brenners Park-Hotel & Spa in 76530 Baden-Baden () Coppenrath & Wiese in 49076 Osnabrück () Dursty in 58119 Hagen () Dr. Oetker Food-Service (Eto) in 76275 Ettlingen () Henkell & Co. in 65187 Wiesbaden () Bankhaus Lampe in 33602 Bielefeld () Radeberger Gruppe in 60598 Frankfurt am Main () Wolf ButterBack in 90763 Fürth () Chemische Fabrik Budenheim in 55257 Budenheim () Getränke Hoffmann in 15831 Blankenfelde-Mahlow () Martin Braun in 30459 Hannover () ESG in 80807 München () Getränke Essmann in 49808 Lingen (Ems) () Getränke Schenker / DGS in 01968 Senftenberg () Freixenet in 55129 Mainz () Wink in 49828 Neuenhaus () Spedition Overnight in 49076 Osnabrück () Weidlich in 44388 Dortmund () ESG Getränkevertrieb in 06184 Kabelsketal () GSM Gastro-Service-Mittelsachsen in 09599 Freiberg () Flugplatz Bielefeld in 33659 Bielefeld () Lampe Asset Management in 40479 Düsseldorf () Hasen-Bräu in 86179 Augsburg () Agrano Siebin in 30459 Hannover () Hans-Jürgen Helmke in 01833 Dürrröhrsdorf-Dittersbach () ServiceXpert in 22041 Hamburg () Wigem Getränke in 55129 Mainz () Getränke Preuss in 13088 Berlin () Lampe Equity Management in 20095 Hamburg () Hamburger Feinfrost in 22767 Hamburg () Getränke Kamphenkel in 12105 Berlin () Getränke Robers in 46354 Südlohn () Belvini in 01454 Radeberg () SD Superdrinks in 59581 Warstein () Friesisches Brauhaus in 26441 Jever () Freiberger Brauhaus in 09599 Freiberg () Brauerei Schlösser in 40213 Düsseldorf () Allgäuer Brauhaus in 87435 Kempten () Stuttgarter Hofbräu in 70199 Stuttgart () Hanseatische Brauerei Rostock in 18057 Rostock () Krostitzer Brauerei in 04509 Krostritz () Tucher Bräu in 90409 Nürnberg () Schultheiss Berliner Kindl in 13053 Berlin () Hövels Brauerei DAB in 44145 Dortmund () Sternburg Brauerei in 04317 Leipzig () Selters Mineralquelle in 35792 Löhnberg OT Selters ()

News zu Dr. Oetker Lebensmittelhersteller aus Bielefeld


Adresse

Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Lutterstr. 14
33617 Bielefeld

Telefon: 0521-155-0
Fax: 0521-155-2995
Web: www.oetker.de

Richard Oetker

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Dr. Oetker Tiefkühlprodukte GmbH Werk Wittenburg, 19243 Wittenburg
 038852-611-0

Werk Oerlinghausen, 33813 Oerlinghausen
 05202-9144-0

Werk Wittlich, 54516 Wittlich
 06571-925-0

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Oetker Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 4.258 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1891

Handelsregister:
Amtsgericht Bielefeld HRA 14203

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE814411623
Kreis:
Region:
Bundesland: