Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Konsul Inkasso Inkassofirmen aus Essen

Finanzkonzern

Eigentümer

2003

Gründung

94

Mitarbeiter

Konsul Inkasso kümmert sich für seine Kunden um den Einzug von Forderungen, die diese gegenüber Schuldnern haben.

Dementsprechend hat das Unternehmen seine Tätigkeiten bei Mahnungen und im Forderungsmanagement auf verschiedene Bereiche konzentriert. Dazu gehören beispielsweise außergerichtliche Inkassoforderungen im Inland, die Titulierung der Forderungen seitens der Auftraggeber von Konsul an ihre Schuldner, die Überwachung ausgeklagter Forderungen sowie der Ankauf von Forderungen.

Seinen Hauptsitz hat Konsul in Düsseldorf. Das Inkassounternehmen gehört zur Deutschen Bank, die naheliegenderweise auch einer der Hauptkunden ist. Darüber hinaus werden aber auch Arbeiten für externe Auftraggeber erledigt. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Deutsche Bank)

Adresse

Konsul Inkasso GmbH

Lindenallee 29-45
45127 Essen

Telefon: 0201-822-3311
Fax: 0201-822-4465

Stefan Stein (51)
Birgit Schroeder (49)

Ehemalige:
Eberhard Hagen () - bis 11.11.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 94 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2003

Handelsregister:
Amtsgericht Essen HRB 18787

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811907980
Kreis: Essen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Deutsche Bank (de)
Typ: Bank-Versicherung
Holding:

Börsennotiert: Deutsche Bank AG
WKN: 514000 (DBK)
ISIN: DE0005140008

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Konsul Inkasso GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro