Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kreiswerke Schmalkalden-Meiningen aus Schmalkalden

Kommunal

Eigentümer

1991

Gründung

95

Mitarbeiter

Die Kreiswerke Schmalkalden-Meiningen sind in Thüringen als Entsorgungsunternehmen aktiv.

Die Kreiswerke Schmalkalden-Meiningen sammeln, trennen und verwerten Haushalts- sowie Wert- und Schadstoffabfälle wie Druckerzeugnisse und Kartonagen, Hohlglas und Kunststoffe sowie Alttextilien und Schrott. Diese sind sowohl aus privaten Haushalten sowie aus unterschiedlichen Industrie-, Handwerks- und Dienstleistungszweigen. Darüber hinaus führen die Kreiswerke im regelmäßigen Rhythmus aufwändige Sperrmüllsammlungen durch. Darüber hinaus besteht für die Einwohner des Landkreises Meiningen die Möglichkeit zur Abfall- und Müllabgabe bei Wertstoffhöfen in Meiningen, Schmalkalden und Zella-Mehlis. Dort werden sowohl Haushaltsschrott und Elektronikaltgeräte bis 400 Liter Fassungsvermögen als auch Leichtverpackungen, Hohlglas, Papier, Pappe und die sogenannten PUR-Schaumdosen kostenfrei zur Abfallentsorgung angenommen.

Zu den Leistungsschwerpunkten der Kreiswerke gehören
  • Bereitstellung von Abfallbehältern
  • Müllcontainer-Service
  • Einsammlung und Entsorgung von Abfällen
  • Individuelle Entsorgungsleistungen
  • Wert- und Schadstoffentsorgung

Aus den Kreiswerken im thüringischen Schmalkalden gingen neben den Unternehmen Bestattungen Schmalkalden, Kreiskrankenhaus Schmalkalden und Seniorenpark Schmalkalden auch die im Jahr 1991 gegründeten MBB Meininger Bus-Betriebe als Tochter-Unternehmen hervor. Deren Firmensitz befindet sich in Sülzfeld. Inzwischen betreibt die Gesellschaft MBB Meininger Bus-Betriebe ein Stadtlinien-Netz mit 13 Linien und bedient täglich mehr als 90 Bushaltestellen in beinahe allen Orts- und Stadtteilen der Kreissstadt. Jährlich werden dort rund 7,9 Millionen Fahrgäste befördert. (tb)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kreis Schmalkalden-Meiningen)

Adresse

KREISWERKE Schmalkalden-Meiningen GmbH

Eichenrain 15
98574 Schmalkalden

Telefon: 03683-4091-26
Fax: 03683-4091-19
Web: www.kwsm.de

Beate Wachenbrunner (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 95 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 302357

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Schmalkalden-Meiningen
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Kreis Schmalkalden-Meiningen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KREISWERKE Schmalkalden-Meiningen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro