Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kroll Fahrzeugbau Nutzfahrzeughersteller aus Hünxe

Stiftun-
gen

Eigentümer

1960

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Die Firma Kroll ist ein Experte für Entsorgungsfahrzeuge.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Hünxe sind die Entwicklung und der Bau von standardisierten sowie individuell konstruierten Fahrzeugen sowie Aufbauten. Im Fokus stehen Hochleistungs-Saug-Druck-Tankfahrzeuge. Zum Einsatz kommen die Lösungen bei kommunalen oder privaten Entsorgern. Die Produktionsstätte zählt als modernste innerhalb Europas im Bereich der Nassfahrzeugtechnik.

Unterteilt sind die Fahrzeuge entsprechend der jeweiligen Anwendung.
Für die Kanalreinigung stehen Saug-Spülfahrzeuge sowie Hochdruck-Spülfahrzeuge bereit. Zudem gibt es Saugfahrzeuge und Saug-Anhänger sowie Saug-Sattelauflieger. Wasserrückgewinnungssysteme ergänzen diesen Bereich.

Betont werden die individuell bestimmbaren Ausstattungsmöglichkeiten bei Hochdruck-Spülfahrzeugen. Wahlweise kann die Zahl der Hochdruckpumpen sowie das Fabrikat variiert werden.
Darüber hinaus gibt es Saugfahrzeuge und Anhänger sowie Sattelauflieger und Tankreiniger.

Vertrieben wurden bislang mehr als viertausend Fahrzeuge sowie Aufbauten innerhalb der fünfzigjährigen Unternehmensgeschichte. Zu den Kunden gehören Auftraggeber aus rund vierzig Ländern weltweit.

Die Gruppe zählt im Verbund mit der Gesellschaft Hellmers als deutscher Marktführer sowie Innovationsführer innerhalb der Sparte.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1960 von den Partnern Gabler sowie Nitz in Wesel. Anfänglich fungierte das Unternehmen als Servicewerkstatt für sowohl Müllwagen als auch Saug-Druck-Tankfahrzeuge. Vier Jahre später entstanden eigene Lösungen. 1983 erfolgte die Übernahme durch die Firma Kroll infolge Insolvenz. Beide wurden 1989 in die Aktiengesellschaft Rothenberger integriert. Ab 1990 wurden weitere Firmen erworben wie ein DDR-Kombinat oder die schwedische Firma DISAB. (fi)

Chronik

1960 Gegründet in Wesel
2007 Übernahme Kutschke Fahrzeugbau

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Nutzfahrzeughersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Dr.-Helmut-Rothenberger-Holding)


1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Jens Skowronnek
Geschäftsführer Philipp Kannengießer
Geschäftsführer Dr. Christian Heine

2. Ebene *1






Leiter Personal *****
Leiter Buchhaltung *****
Leiter Einkauf *****
Leiter Werbung *****
Leiter IT / EDV *****
Leiter Produktion *****
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

KROLL Fahrzeugbau-Umwelttechnik GmbH

Wilhelm-Röntgen-Str. 2-4
46569 Hünxe

Kreis: Wesel
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0281-95279-0
Fax: 0281-89650
Web: www.kroll-fahrzeugbau.com

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Dr.-Helmut-Rothenberger-Holding (Österreich)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1960

Handelsregister:
Amtsgericht Duisburg HRB 10645

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE120989090