Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lambertz Süßwarenindustrie aus Aachen

Privat

Eigentümer

1688

Gründung

540

Mitarbeiter

Lambertz ist ein Gebäckhersteller und neben Bahlsen deutscher Marktführer. Lambertz zählt neben Bahlsen und Grisson-De Beukelaer zu den drei großen Gebäckherstellern. Stellt auch für Aldi Käse- und Salzgebäckstangen her. Hauptumsatzträger ist aber das Weihnachtsgeschäft.

Die Lebkuchenfabrik Weiss wurde 1925 von Max Weiß gegründet und produziert Lebkuchen. Zusammen mit Haeberlein-Metzger ist das Unternehmen Marktführer bei Lebkuchen.

Die Feinbäcker Wilhelm Kinkartz stellt Aachener Printen, Dominosteine und Lebkuchenherzen her.

Seit 1999 produziert Lambertz auch in Polen ausschließlich für den osteuropäischen Markt. Ein Drittel der osteuropäischen Ware wird in Deutschland produziert.

Gegründet wurde das Unternehmen 1688 von Henry Lambertz. ()

Chronik

1688 Gegründet von einem Vorfahren der Familie Lambertz
1860 Henry Lambertz übernimmt das Backhaus zur Sonne 
1872 Gründung des Würselener Gebäckspezialisten Kinkartz
1925 Gründung von Max Weiss in Neu-Ulm
1963 Bau eines neuen Werks am Stadtrand von Aachen
1976 Eintritt von Hermann Bühlbecker
1994 Übernahme von Max Weiss in Neu-Ulm und Nürnberg
1998 Gründung der polnischen Tochtergesellschaft
1999 Übernahme von Kinkartz und Haeberlein Metzger
2001 Übernahme von Scharschmidt in Alzenau durch Feinbäckerei Otten
2009 Lambertz kauft Backwarensparte von Haribo
2012 Übernahme von Sadex zusammen mit einem Partner

No-Name-Produkte von Lambertz Süßwarenindustrie aus Aachen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Lambertz Hermann Buehlbecker Nf.)

News zu Lambertz Süßwarenindustrie aus Aachen

Weitere Links

Adresse

Aachener Printen- und Schokoladenfabrik
Henry Lambertz GmbH & Co. KG
Borchersstr. 18
52072 Aachen

Telefon: 0241-8905-0
Fax: 0241-8905-270
Web: www.lambertz.de

Stephan Berens (49)
Wolfgang Erwin Ludwig Pinzner (59)
Ralf van Deest (50)

Ehemalige:
Marcus Dominic Hauck () - bis 21.04.2015
Georg Delahaye ()
Hannes Wieczorek ()
Ralf Fritzsche ()
Heemann Lebkuchen- und Süßwaren-Spezialitäten GmbH, 49549 Ladbergen
 05485-84-0

Wilhelm Kinkartz GmbH & Co KG, 52146 Würselen
 02405-709-0

Max Weiss Lebkuchenfabrik Neu-Ulm GmbH, 89321 Neu-Ulm
 0731-7291-0

Ferdinand Wolff GmbH & Co. KG Lebkuchenfabrik, 90425 Nürnberg
 0911-364318

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 540 in Deutschland
Umsatz: 560 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1688

Handelsregister:
Amtsgericht Aachen HRA 133
Amtsgericht Aachen HRB 4593

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE121674580
Kreis: Städteregion Aachen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Lambertz Hermann Buehlbecker Nf. (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Aachener Printen- und Schokoladenfabrik
Henry Lambertz GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro