Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Leopoldina Servicegesellschaft
aus Schweinfurt
Download Unternehmensprofil

> 282 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1999 Gründung

> Kommunen Eigentümer

Leo Service GmbH

Gustav-Adolf-Str. 6

97422 Schweinfurt

Kreis: Schweinfurt (Stadt)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09721-720-3030

Fax: 09721-720-3040

Web: www.leo-service.com

Gesellschafter

Stadt Schweinfurt
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Schweinfurt HRB 3499
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812418260

Kontakte

Geschäftsführer
Volker Röder
Jürgen Winter - früher bei Klinikum Altmühlfranken Weißenburg
Volker Röder
Die Firma Leopoldina Servicegesellschaft offeriert Dienstleistungen für Krankenhäuser.

Im Fokus des bayerischen Unternehmens mit Sitz in Schweinfurt stehen umfangreiche Maßnahmen für krankenhausnahe Bereiche. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Raumpflege über Bringdienste bis zur Instrumentensterilisation. Betrieben wird zudem die Cafeteria des Krankenhauses Leopoldina inklusive deren Skycafé. Ergänzt wird der Maßnahmenkatalog vom Catering und dem Veranstaltungsmanagement. Erbracht werden die Leistungen für das Krankenhaus Leopoldina sowie Schulen und Altenheime inklusive Kindergärten und weitere soziale Einrichtungen.

Im Bereich Catering werden für Feste und Events sowohl Buffets als auch individuelle Menüs und Fingerfood offeriert. Betont wird die Kompetenz für anspruchsvolle Konzepte bei Empfängen. Für Großveranstaltungen erfolgen auch die Organisation der entsprechenden Locations sowie die Bereitstellung des Geschirrs und das Buchen von Künstlern.

Ein weiterer Schwerpunkt sind Mittagsgerichte für Institutionen wie Altenheime oder Kindergärten.
Rund um das Facility-Management werden umfangreiche Services wie Reinigungstätigkeiten oder Desinfektionen angeboten. Zudem umfasst das Portfolio die Bereitstellung von Servicekräften. Geordert werden können die Dienstleistungen auch von Arztpraxen.

Es handelt sich um das Tochterunternehmen der Gesellschaft Leopoldina-Krankenhaus in Schweinfurt.

Als Referenzen sind die Speisenversorgung der 'Johanniter' und der 'Franziskusschule' in Schweinfurt aufgelistet.

Gegründet wurde die Tochtergesellschaft im Jahre 1999. In die Kritik geriet die Muttergesellschaft Leopoldina-Krankenhaus 2016 wegen ausstehender Versicherungszahlungen und schwerer Behandlungsfehler. (fi)


Suche Jobs von Leopoldina Servicegesellschaft
aus Schweinfurt

Chronik

1999 Gegründet als Tochtergesellschaft des Leopoldina-Krankenhauses

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Caterer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.146.10 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog