Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Leser Unternehmen Mess- und Regeltechnik aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1818

Gründung

500-999

Mitarbeiter

Leser ist ein international aufgestellter Produzent von Qualitätssicherheitsventilen.

Dazu bietet Leser eine ganze Reihe von Dienstleistungen rund um das Thema Sicherheitsventil an. Nach eigenen Angaben gehört das Unternehmen zu den Marktführern für Sicherheitsventile in der Bundesrepublik und in Europa. Es ist auch in der Entwicklung, technischen Beratung, Reparatur und Vermarktung tätig und betreut viele große Firmen und Ausrüster.

Das Sortiment beinhaltet sieben Produktgruppen mit insgesamt 38 Sicherheitsventiltypen, die nach Anwendung, Leistung und Funktionscharakteristik unterschieden werden:
  • High Performance
  • Compact Performance
  • API
  • Clean Service
  • Critical Service
  • Modulate Action und
  • S and R Sicherheitsventile

Da die Lösungen für alle industriellen Anwendungen einsetzbar sind, gehören auch Firmen aus vielen verschiedenen Branchen zu den Kunden. Die Sparten umfassen die chemische und pharmazeutische Industrie, Papierhersteller, die Lebensmittel- und Getränkesparte. Zu den belieferten Konzernen zählen beispielsweise BASF, Dow Chemical, Bayer, Procter and Gamble, Unilever, Pepsi und Anheuser Busch.

Leser ist in Hamburg ansässig, verfügt aber im schleswig-holsteinischen Hohenwestedt über eine zusätzliche Fertigungsniederlassung. In Deutschland gibt es Vertretungen in Timmendorfer Strand an der Ostsee, in Krefeld, Kerpen, im bayerischen Wörthsee, in Magdeburg, Heidelberg, Troisdorf, Bad Driburg im Teutoburger Wald und in Starzach-Felldorf in Baden-Württemberg.

Auf internationaler Ebene wird ein weltweit agierendes Vertriebsnetz von sieben Tochtergesellschaften sowie zahlreichen Repräsentanten und autorisierten Vertragswerkstätten unterhalten. Letztere gibt es auch in der Bundesrepublik. Gut die Hälfte des Jahresumsatzes wird im Ausland gemacht.

Die Firmengeschichte begann 1818 mit der Gründung der Gelbgießerei in der Hamburger Neustadt. Durch die Kriegszerstörungen wurde die Fertigung 1943 nach Hohenwestedt verlegt. Auf Sicherheitsventile konzentrierte sich Leser voll ab 1970. Derzeit wird das Familienunternehmen in der fünften Generation von Martin Leser geführt. (sc)

Chronik

Adresse

LESER GmbH & Co. KG

Wendenstr. 133-135
20537 Hamburg

Telefon: 040-25165-100
Fax: 040-25165-500
Web: www.leser.com

Joachim Klaus ()
Mirko Engel (45)
Alexander Vocke (47)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 700 weltweit
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1818

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRA 82424
Amtsgericht Hamburg HRB 38577

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE118840936
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Leser Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LESER GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro