Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MairDuMont Buchverlage aus Ostfildern

Privat

Eigentümer

1948

Gründung

450

Mitarbeiter

MairDuMont ist der Marktführer für touristische Verlagspublikationen in Deutschland und Europa.

Marken:
  • ADAC Kartografie
Unter der Marke ADAC werden Stadtpläne und Stadtatlanten, Straßenatlanten sowie Länder-, Urlaubs- und Freizeitkarten vermarktet. Der Name des größten deutschen Automobilclubs ADAC positioniert die Produkte ganz klar als Reisekarten für den Autofahrer.
  • Shell Kartografie
Unter der Marke Shell werden Reisekarten und Atlanten publiziert. Der Der große Shell-Atlas gilt als der Autoreiseatlas schlechthin.
  • Marco Polo
Die Marco Polo Reiseführer zeichnen sich vor allem durch das praktische Format aus. Es gibt fast 250 Reiseführer für fast jedes Reiseziel der Welt.
  • Falk
Die Marke Falk steht für Stadtpläne, Stadtatlanten, Straßenkarten, Autoatlanten und Reiseatlanten. Der von Gerhard Falk 1945 gegründete Falk Plan ist vor allem wegen der legendären Falztechnik populär geworden. 1996 wurde der Verlag an Bertelsmann verkauft und 1998 an die MairDuMont Gruppe weitergereicht.
  • Baedeker Allianz
Die Baedeker Allianz Reiseführer bieten fundierte Hintergrundinformationen und beschreiben ausführlich die Sehenswürdigkeiten der entsprechenden Reiseländer. Im Unterschied zu Marco Polo ist Baedeker etwas dicker und ausführlicher. Jedem der über 150 Reiseführer liegt ein Stadtplan oder eine regionale Länderkarte bei. Karl Baedeker war ein deutscher Verleger und Autor von Reiseführern. Der Name Baedeker wurde durch ihn zu einem Synonym für Reiseführer.
  • DuMont
Die Marke DuMont ist eine weitere Marke für Reiseführer. Hinter den Büchern stehen rund 300 Autoren. Der DuMont Reiseverlag ging aus dem 1956 gegründeten DuMont Buchverlag, Köln, hervor. Der erste Reiseführer erschien 1968. Ergänzt wird die Marke DuMont von den Stefan Loose Travel Handbüchern, einer Premiummarke unter den Individualreiseführern.
  • Kompass
Unter dem Namen Kompass werden Wanderkarten und Wanderführer angeboten. Mit rund 600 Karten bietet Kompass das größte Programm an Wanderkarten in Europa.
  • Die Generalkarte
Die beiden Kartenprodukte Die Generalkarte und Motorrad Generalkarten bieten Kartenmaterial für Autofahrer und Motorradfahrer.
  • HB Bildatlas
Die HB Bildatlanten der Zigarettenmarke HB bieten in ihren über 180 Bänden über 200 Farbfotos die exklusiv für den HB Bildatlas aufgenommen wurden.
  • Lonely Planet
Der Reiseführer Lonely Planet berichtet über Land und Leute, Kultur und Geschichte.

Darüber hinaus publiziert MairDuMont weitere reiseaffine Produkte wie den Varta Hotelführer, einen unabhängigen Hotel- und Restaurantführer, der das erste mal 1957 erschienen ist.

Gegründet wurde das Unternehmen 1948 von Kurt Mair. (sd)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Travel House Media.

Chronik

Adresse

MAIRDUMONT GmbH & Co. KG

Marco-Polo-Str. 1
73760 Ostfildern

Telefon: 0711-4502-0
Fax: 0711-4502-340
Web: www.mairdumont.com

Dr. Stephanie Mair-Huydts (53)
Dr. Thomas Brinkmann ()
Dr. Frank Mair (48)
Uwe Zachmann ()
Steffen Rübke (43)

Ehemalige:
Dr. Frank Mair ()
Dr. Stephanie Mair-Huydts ()
Dr. Thomas Brinkmann ()
Uwe Zachmann ()
Dr. Volkmar Mair ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 450 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1948

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 211281
Amtsgericht Stuttgart HRB 210556

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE147645058
Kreis: Esslingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Mair Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MAIRDUMONT GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro