Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Novoferm Fensterbauer aus Isselburg

Konzern

Eigentümer

1955

Gründung

1342

Mitarbeiter

Novoferm ist ein Produzent von Fenstern, Türen, Toren und Verladesystemen.

Novoferm vertreibt seine Produkte europaweit an gewerbliche, industrielle und private Kunden. Über 2.000 Mitarbeiter produzieren die Produkte an verschiedenen Standorten in Westeuropa und Asien. An drei Standorten wird in Deutschland produziert. In Werth fertigt das Unternehmen Schwingtore und Zargen, im niederrheinischen Haldern werden Türen hergestellt und in Dortmund erfolgt die Produktion von Sektionaltoren. Stammsitz des Unternehmens ist Rees in Nordrhein-Westfalen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1955 in Isselburg-Werth zur Produktion von allgemeinen Erzeugnissen des Metallbaus. In Haldern erfolgte sieben Jahre später die Eröffnung eines Metalltürenwerkes und 1970 fasste man diese Aktivitäten unter dem Namen Isselwerke zusammen. 1990 übernahm die Hoesch AG die Firma vollständig und 1991 begann die Internationalisierung der Geschäftstätigkeiten.

Die Isselwerke wurden 1992 in Novoferm umbenannt. Zu 50 Prozent beteiligte sich Novoferm 2000 an der koreanischen Firma Dong bang Steel Door und 2001 wurde der Antriebshersteller Tormatic gekauft. 2003 folgten weitere Gesellschaftsgründungen in Dänemark und Kroatien sowie die Gründung der Novo Port, einer Vertriebsgesellschaft in Österreich. Im selben Jahr verkaufte die Thyssen Krupp Gruppe das Unternehmen und seit Oktober 2003 gehört Novoferm zur japanischen Sanwa Holdings Gruppe. (jn)

Chronik

1955 Gründung Isselwerk Werth durch Sandscheper und Hoffmann
1962 Gründung der Metalltürenwerke in Haldern
1970 Hoesch beteiligt sich an beiden Werken mit 25 Prozent
1990 Hoesch übernimmt alle Anteile
1991 Hoesch wird vom Krupp-Konzern übernommen
1992 Umfirmierung zu Novoferm
2003 Übernahme durch die Sanwa Shutter Corporation
2006 Übernahme TST Tor System Technik

Adresse

Novoferm GmbH

Schüttensteiner Str. 26
46419 Isselburg

Telefon: 02850-910-0
Fax: 02850-910-646
Web: www.novoferm.de

Rainer Schackmann (51)
Thomas Hage (58)
Dirk Gößling (45)

Ehemalige:
Frank Wiedenmaier () - bis 04.01.2016
Dr. Andreas Strecker () - bis 27.04.2015
Novoferm tormatic GmbH, 44309 Dortmund
 0231-56602-0

Werk Dortmund, 44339 Dortmund
 

Werk Werth, 46419 Isselburg
 

Tor-System-Technik GmbH, 52353 Düren
 02421-9158-0

Siebau Raumsysteme GmbH, 57223 Kreuztal
 02732-5585-126

Novoferm Riexinger Türenwerke GmbH, 74336 Brackenheim
 07135-89-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.342 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1955

Handelsregister:
Amtsgericht Coesfeld HRB 7771

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 15.338.756 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811152143
Kreis: Borken
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Sanwa Holdings (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Sanwa Holdings
WKN: 851742 (XST)
ISIN: JP3344400001

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Novoferm GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro