Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

OBG Bau Holding Bauunternehmen aus Ottweiler

Privat

Eigentümer

1963

Gründung

700

Mitarbeiter

OBG Bau Holding ist eine Unternehmensgruppe aus der Baubranche, die sich auf den klassischen und spezialisierten Tief- und Hochbau spezialisiert hat. Die Gruppe vereint selbstständige Unternehmen aus den Bereichen Bau, Spezialbau, Versorgungsinfrastruktur, Handel und Rohstoffe, Immobilien-Effizienz sowie Quartiers- und Projektentwicklung.

Wesentliche Spezialbauleistungen sind das Microtunneling, Pfahlgründungen, Ankerungen und Brückensanierung. Hinzu kommen professionelles Recycling und die Entsorgung von Baustoffen, die die Nachhaltigkeit im Umgang mit den Rohstoffen der Bauwirtschaft sichern.

Während OBG Tiefbau zahlreiche Kompetenzen im Kanal- und Sammlerbau, im Straßenbau sowie in der Erschließung von Flächen hat, setzt OBG Hochbau den Schwerpunkt auf den Schlüsselfertigbau für Wohnen, Industrie, Dienstleistung und Handel. Der Generalunternehmer bietet seinen Kunden einen umfassenden Betreuungsservice.

OBG Engineering steht dagegen internationalen Auftraggebern wie vor allem US-Streitkräften zur Seite, so beispielsweise bei Projekten in Deutschland von der Planung und Entwicklung bis zur schlüsselfertigen Erstellung von Objekten. Das Unternehmen OBG Lux bietet das gesamte Leistungsspektrum der OBG Bau Holding im Nachbarland Luxemburg an.

OBG Logistik hat sich auf interne Baudienstleistungen spezialisiert. Die Firma entwickelt die Kompetenzen der OBG Gruppe in Kalkulation, Rechnungswesen, Controlling und Beschaffung, in der Wartung und Vermietung des Geräte- und Fuhrparks sowie im Betrieb von Bauhof, Werkstatt und Magazin weiter.

Die Wurzeln des heutigen Unternehmens liegen in den 1960er Jahren. 1963 gründete Walter Raber die Ottweiler Baugesellschaft. Das auf Tiefbau spezialisierte Unternehmen entwickelte sich sehr schnell zu einem mittelständischen Betrieb mit 160 Mitarbeitern. Das Unternehmen vergrößerte sich zusehends, bereits 1979 gehörte die Ottweiler Baugesellschaft zu den führenden Bauunternehmungen an der Saar.

Ende der 1990er Jahre ordnete und ergänzte das Unternehmen die Beteiligungen neu. So entwickelte sich aus der Ottweiler Baugesellschaft im Jahr 2002 die OBG Bau, die Beteiligungen wurden in der OBG Holding gebündelt. Vier Jahre später umfassten die weiter gewachsenen Geschäftsfelder Leistungen im Tiefbau, im Hochbau und im Ingenieurbau, ebenso wie im Rohrleitungs- und Gasanlagenbau sowie in der Wasser- und Abwassertechnik.

Im Jahr 2012 kam es zur Gründung der QBUS Holding als Immobilien-Effizienz-Netzwerk, in das auch die Projektentwicklung und Bauträgerprojekte ausgelagert wurden.

Der Stammsitz des Baudienstleistungsunternehmens befindet sich im saarländischen Ottweiler. Die Stadt liegt im Landkreis Neunkirchen. (tl)

Chronik

Adresse

OBG Bau Holding GmbH & Co. KG

Illinger Str. 150
66564 Ottweiler

Telefon: 06824-300010-0
Fax: 06824-300010-99
Web: www.obg-bau.de

Norbert Recktenwald ()
Guido Blaß ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 700 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1963

Handelsregister:
Amtsgericht Saarbrücken HRA 10733
Amtsgericht Saarbrücken HRB 92120

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE266818089
Kreis: Neunkirchen
Region:
Bundesland: Saarland

Gesellschafter:
Raber Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
OBG Bau Holding GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro