Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Onvista Internetfirmen aus Köln

Finanzkonzern

Eigentümer

1998

Gründung

138

Mitarbeiter

Die OnVista Group ist ein Internet-Unternehmen, mit dem Schwerpunkt Portalgeschäft und Performance-Marketing.

Gegründet wurde das Unternehmen 1998 von Fritz Oidtmann, Stephan Schubert und Michael W. Schwetje.

Im September 2007 haben die Gründungsgesellschafter und Burda Ventures ihre Anteile an den französischen Online-Broker Boursorama verkauft, der wiederum zur Société Générale gehört. Die Franzosen planen, das Geschäft von Onvista in Deutschland mit dem des Online-Brokers Fimatex zu bündeln.

Im März 2007 wurde der Kölner Online-Vermarkter Ad2Net AG für 4,5 Millionen Euro übernommen um dann im Juni 2008 für nur 1,6 Millionen Euro, zuzüglich eines Mediavolumens für Werbeleistungen, an die Risikokapitalgesellschaft Media Ventures von Dirk Ströer verkauft zu werden. Wenig später wurde auch der Performance-Marketing-Dienstleister Ligatus für etwa 18,75 Millionen Euro AN G+J verkauft. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: VWD Vereinigte Wirtschaftsdienste.

Chronik

2007 Übernahme durch Fimatex
2008 Ligatus wird an Gruner + Jahr verkauft

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Société Générale)

News zu Onvista Internetfirmen aus Köln

Adresse

OnVista Aktiengesellschaft

Sophienstr. 3
51149 Köln

Telefon: 02203-9146-0
Fax: 02203-180640
Web: www.onvista-group.de

Ralf Oetting (50)

Ehemalige:
Klaus-Jürgen Baum ()
Mark Agatz ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 138 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 32470

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.370.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE205584943
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Société Générale (fr)
Typ: Bank-Versicherung
Holding: Boursorama

Börsennotiert: Société Générale S.A.
WKN: 873403 (SGE)
ISIN: FR0000130809

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
OnVista Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro