Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pabst Transport Speditionen & Kurierdienste aus Gochsheim

Privat

Eigentümer

1953

Gründung

330

Mitarbeiter

Die Firma Pabst Transport ist ein Familienunternehmen, das sein Hauptaugenmerk auf den Bereich Logistik legt. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Beschaffungslogistik über die Distributionslogistik bis hin zur Lagerung von Waren.

Eine der Kernaufgaben des Unternehmens ist die Transportlogistik. Hierzu zählen Teil- und Komplettladungen, System-, Linien- und Expressverkehre sowie Projektgeschäfte im Direkt- und Großkundenbereich. Darüber hinaus sind die Beschaffungslogistik und Gebietsspedition, Jumboverkehre und Gefahrguttransporte Teil des Leistungsspektrums.

Zusätzlich zur Transportlogistik ist Pabst Transport auf Lagerlogistik spezialisiert. Hierfür stehen 20.000 Quadratmeter Lagerraum zur Verfügung, die allen Kundenwünschen hinsichtlich Größe, Gewicht, Temperatur und Trockenheitsgrad entsprechen.

Des Weiteren kann das Unternehmen Lager-Freiflächen zur Verfügung stellen. Zudem ist das Unternehmen in der Lage, aufgrund der direkten Anbindung an nationale und internationale Transportnetzwerke Waren just-in-time zu liefern.

Zum Kundenstamm von Pabst Transport zählen namhafte Unternehmen aus Industrie und Handel. Darüber hinaus ist Pabst Transport unter anderem für Automotive, Speditionen, Lagerlogistik und Pharmaunternehmen tätig.

Die Anfänge der Firmenhistorie gehen zurück bis in die 1950er Jahre. Im Juni des Jahres 1953 wurde das Unternehmen durch Hans Pabst sen. aus der Taufe gehoben. Zunächst war die Firma im Güternahverkehr und im Mietwagenbereich für den Personalverkehr aktiv.

1958 erweiterte Pabst Transport die Leistungspalette und kaufte einen Baustellenkipper. So konnten Transporte im Nahverkehr für Bauunternehmen und Schotterwerke realisiert werden. 1962 übernahm Werner Pabst die Firmenleitung und baute eine Werkstatt im Betriebshof in Obereuerheim. 1969 kam es zur Gründung der Firma Werner E. Pabst, Nah- und Fernverkehrstransporte.

1983 wurde die Pabst Transport GmbH, mit Sitz in Aschaffenburg, aus der Taufe gehoben. Da die räumlichen Kapazitäten schon sehr bald nicht mehr ausreichten, baute das Unternehmen den Fuhrpark aus. Zudem spezialisierte sich Pabst Transport auf Wechselbrückensysteme.

Im Jahr 2002 firmierte das Unternehmen zur Pabst Transport GmbH und Co. KG. Zwei Jahre später übernahm Hans Pabst die alleinige Geschäftsleitung des Familienbetriebs. Dieser befindet sich bereits in dritter Generation.

Beheimatet ist das Unternehmen in der bayerischen Stadt Gochsheim. Sie ist unweit von Schweinfurt gelegen. (tl)

Chronik

Adresse

Pabst Transport GmbH & Co. KG

Industriestr. 15
97469 Gochsheim

Telefon: 09721-7630-0
Fax: 09721-7630-111
Web: www.pabst-transport.de

Hans Pabst ()
Jochen Oeckler ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 330 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1953

Handelsregister:
Amtsgericht Schweinfurt HRA 1092
Amtsgericht Schweinfurt HRB 3385

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE198665988
Kreis: Schweinfurt (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Pabst Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Pabst Transport GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro