Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Polygonvatro Bauunternehmen aus Olpe

-

Eigentümer

1992

Gründung

1033

Mitarbeiter

Polygonvatro ist ein Unternehmen, dessen Expertise im Schadenmanagement liegt. Auf diesem Gebiet ist die Firma europaweit Marktführer. Insbesondere hat sich die Firma auf die Wasser- und Brandschadensanierung in privaten wie auch in gewerblich genutzten Immobilien spezialisiert.

Das Dienstleistungsspektrum umfasst Leckageortungen, Trocknungstechnik, Wasserschadensanierungen, Sanierungstechnik, Fermenterreinigung und Fahrzeugsanierung. Das Unternehmen stellt für seine Kunden Schäden an Wasser- und Heizungsleitungen, Leckagen an Abflussleitungen, defekte Versiegelungen im Duschbereich sowie Feuchte durch Taupunkt-Unterschreitung fest.

Polygonvatro bietet Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Luft- und Fahrzeugtechnik, Antriebs- und Fördertechnik, Automations- und Fördertechnik Bau- und Bergbautechnik, Holz- und Kunststoffbearbeitung sowie Druck und Papiertechnik.

Darüber hinaus greifen Firmen aus der Pumpen- und Fluidtechnik, Medizintechnik, Elektrotechnik, Büro- Kommunikations- und Informationstechnik sowie aus der Heizungs-, Klima-, und Gebäudetechnik auf die Technik von Polygonvatro zurück. Nicht zuletzt setzen Firmen aus der Textiltechnik, aus der Nahrungsmittel- und Verpackungstechnik, Gießerei- und Hüttentechnik sowie Chemieanlagen auf Polygonvatro.

Die Geschichte des Unternehmens beginnt in den frühen 1990er Jahren. 1992 gründete Andreas Weber die damalige Firma Vatro Bautrocknung. Sehr schnell konnte sich das Trocknungsunternehmen bundesweit einen Namen machen. Der Firmengründer baute das Dienstleistungsspektrum um die Bereiche Leckageortung und Sanierung nach Wasserschäden aus. Hinzu kam wenig später die Gefriertrocknung.

Neben dem Aufbau des Niederlassungsnetzes legte die Firma im Jahr 1995 den Grundstein der neuen Olper Hauptverwaltung. Zudem baute der Komplettsanierer nach Brand- und Wasserschäden sein Produktportfolio weiter aus. Zum Dienstleistungsangebot zählten fortan im Bereich Sanierung durch Brandschadensanierung die Sanierung elektronischer Komponenten, Schalt- und Steuerschränke sowie Kohlendioxid-Strahltechnik.

30 Jahre nach Gründung, im Jahr 2010, wurde die Munters MCS-Sparte von der Munters-Gruppe separiert und firmierte fortan unter dem Namen Polygon als eigenständiges Unternehmen. Ein Jahr später kam es zur Fusion der Firma Polygon mit Vatro, dem Marktführer im deutschen Schadensanierungsmarkt. Es entstand Polygonvatro. (tl)

Chronik

Adresse

POLYGONVATRO GmbH

Raiffeisenstr. 25
57462 Olpe

Telefon: 0800-8408508

Web: www.polygongroup.de

Andreas Weber (53)
Sven Meyerdierks (44)

Ehemalige:
Rene Just () - bis 18.06.2015
Ulf Lilja ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.033 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1992

Handelsregister:
Amtsgericht Siegen HRB 10713

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.432.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Olpe
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Polygon AB (se)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
POLYGONVATRO GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro