Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Krankenhäuser der GFO Kliniken aus Olpe

Kirche

Eigentümer

1902

Gründung

5400

Mitarbeiter

Die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH, kurz GFO, ist eine karitative Trägergesellschaft. Ihr gehören mehr als 30 Einrichtungen aus den Bereichen Krankenhäuser, Altenhilfe und Kinder- und Jugendhilfe an.

Beheimatet sind die Einrichtungen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Mehr als 6.000 Mitarbeiter sind bei der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH angestellt. Die Zentrale befindet sich in Olpe, rund 80 Kilometer östlich der Metropole Köln.

Krankenhäuser, die der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH Bad Honnef angehören, sind das St. Johannes Krankenhaus in Bad Honnef, der Franzissimo Kinder- und Jugendpflegedienst, das St. Josef-Hospital, das St.-Marien-Hospital sowie das Brust-, Darm- und Perinatalzentrum in Bonn.

Darüber hinaus gehören das Krankenhaus Zur Heiligen Familie in Bornheim-Merten, das Marienhospital in Brühl, das St. Vinzenz-Hospital und das Krebszentrum Niederrhein in Dinslaken sowie die Katholischen Kliniken Oberberg in Engelskirchen und Lindlar zur GFO.

Ebenso sind das St. Josef Krankenhaus in Königswinter, das St. Martinus Krankenhaus in Langenfeld, das St. Josef-Hospital, das St. Johannes Krankenhaus und das Brust- und Prostatazentrum in Troisdorf sowie das St. Antonius-Krankenhaus in Wissen Teil der GFO.

Im Bereich Altenpflege sind der Franziskaner-Hof in Attendorn, das Altenheim Marienhof in Bad Honnef, das St. Franziskus Altenpflegeheim in Dinslaken, das St. Gerhardus-Haus in Drolshagen sowie das Altenheim St. Josef-Haus in Engelskirchen der GFO angehörig. Gleiches gilt für das Altenheim, das Haus Katharina und das St. Konstantia Haus in Königswinter, das Haus Katharine in Langenfeld und das St. Josef-Haus Wickede in Wickede.

Der Bereich Service-Wohnen beinhaltet den Paulinen-Hof in Bornheim, den St. Theresien-Hof in Drolshagen, den Martinus-Hof in Langenfeld sowie den Antonius-Hof und das Haus Klara in Wickede. Der Abteilung Service-Pflege sind die Sozialstation Bonn und die Kirchliche Sozialstation in Wissen angehörig.

Darüber hinaus besteht die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH aus Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Hierzu zählen der Katholische Jugend- und Familiendienst AufWind in Attendorn und die Kindertagesstätte St. Johannes in Bad Honnef. In Olpe befinden sich das Josefshaus-Heilpädagogisches Heim für Kinder und Jugendliche in Olpe, der Kindergarten Pusteblume, das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar, das Mutter-Kind-Haus Aline, der Therapeutische Dienst und die Kinder- und Jugendhilfe. Auch sie sind Teil der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Franziskanerinnen)

Adresse

GFO Gemeinützige Gesellschaft der
Franziskanerinnen zu Olpe mbH
Maria-Theresia-Str. 42a
57462 Olpe

Telefon: 02761-9265-0
Fax: 02761-9265-18
Web: www.gfo-online.de

Ingo Morell ()
Markus Feldmann (49)
Karl Geßmann (64)

Ehemalige:
St. Martinus Krankenhaus, 40764 Langenfeld
 02173-796-0

Marienhospital Brühl, 50321 Brühl
 02232-74-0

Vinzenz Pallotti Hospital GmbH, 51429 Bergisch Gladbach
 02204-41-0

St. Marien-Hospital, 53115 Bonn
 0228-505-0

St. Josef-Hospital, 53222 Bonn
 0228-407-0

Kath. Krankenhaus im Siebengebirge, 53604 Bad Honnef
 02224-772-0

St. Josef-Hospital Troisdorf, 53840 Troisdorf
 02241-801-0

St. Johannes Krankenhaus, 53844 Troisdorf
 02241-488-0

St. Antonius Krankenhaus, 57537 Wissen
 02742-706-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 5.400 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen: 12
Gegründet: 1902

Handelsregister:
Amtsgericht Siegen HRB 6720

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE186125603
Kreis: Olpe
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Franziskanerinnen (de)
Typ: Kirchlich
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GFO Gemeinützige Gesellschaft der
Franziskanerinnen zu Olpe mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro