Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Radici Chimica Chemieunternehmen aus Elsteraue

Privat

Eigentümer

1986

Gründung

239

Mitarbeiter

Radici Chimica produziert im Industiepark Zeitz Adipinsäure.

Diese Säure ist ein Vorprodukt, dass zur Herstellung von Nylonfasern vorwiegend für die Textil- und Automobilindustrie verwendet wird. Neben der Adipinsäure werden auch weitere Zwischenprodukte für Polyamidharze und Polyamid 6,6 Granulate hergestellt. Hergestellt werden diese Vorprodukte aus den Rohstoffen Phenol und Ammoniak. (sd)

Chronik

Adresse

Radici Chimica Deutschland GmbH

Dr.-Bergius-Str. 6
06729 Elsteraue

Telefon: 03441-8298-0
Fax: 03441-8298-124
Web: www.radicigroup.com

Pio Gazzini ()
Maurizio Radici (61)
Stefano Loro (51)

Ehemalige:
Luigi Gerolla () - bis 15.03.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 239 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1986

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 211539

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Anhalt-Bitterfeld
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Radici Group (it)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Radici Chimica Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro