Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Flughafen Rostock (RLG) aus Laage

Kommunal

Eigentümer

1979

Gründung

80

Mitarbeiter

Der Flughafen Rostock-Laage deckt das nördliche Mecklenburg ab. Die Länge der Startbahn beträgt 2.500 Meter.

Die Hansestadt Rostock ist mit 54,1 Prozent an dem Flughafen beteiligt.

Ausstattung: Start- und Landebahn mit einer Länge von 2.500 Metern.

Geographische Breite: 53° 55' 09 N
Geographische Länge: 12° 16' 70 O

IATA: RLG
ICAO: ETNL ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Flughafen Lübeck (LBC).

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hansestadt Rostock)

Adresse

Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH

Flughafenstr. 1
18299 Laage

Telefon: 038454-321232
Fax: 038454-321236
Web: www.rostock-airport.de

Dr. Rainer Schwarz (59)

Ehemalige:
Steffen Knispel () - bis 04.12.2014
Carsten Herget () - bis 09.05.2014
Maria Anna Muller ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1979

Handelsregister:
Amtsgericht Rostock HRB 3699

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE137632425
Kreis: Rostock, Kreis
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Hansestadt Rostock (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro