Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Deutsche Rockwool Baustoffhersteller aus Gladbeck

Konzern

Eigentümer

1909

Gründung

1000

Mitarbeiter

Die Deutsche Rockwool ist Marktführer für Brand-, Schall- und Wärmeschutz- Dämmlösungen aus Steinwolle. Neben den drei deutschen Werken produzieren auch Schwesterwerke in Vamdrup (Dänemark), in Roermond (Niederlande) und in Cigacice (Polen) Rockwool Produkte für den deutschen Markt.

Gegründet wurde das Unternehmen 1909 von Gustav Kähler und H. J. Henriksen. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Saint-Gobain Isover.

Chronik

Adresse

Deutsche Rockwool
Mineralwoll GmbH & Co. OHG
Rockwool Str. 37-41
45966 Gladbeck

Telefon: 02043-408-0
Fax: 02043-408-444
Web: www.rockwool.de

Volker Christmann ()
Robert Meevis (48)

Ehemalige:
Hans Walter Graß ()
Volker Christmann ()
Werk Flechtingen, 39345 Flechtingen
 039054-77-0

Brockhues GmbH & Co. KG, 65369 Walluf
 06123-7970

Werk Neuburg, 86633 Neuburg
 08431-501-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1909

Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRA 1995
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4117

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE811174376
Kreis: Recklinghausen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Rockwool (dk)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Rockwool International
WKN: 889488 (R90)
ISIN: DK0010219153

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Deutsche Rockwool
Mineralwoll GmbH & Co. OHG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro