SportScheck
Sportgeschäfte aus München

Adresse
SportScheck GmbH

Neuhauser Str. 21
80331 München

Kreis: München (Stadt)
Bundesland: Bayern

Kontakt
Telefon: 089-6110-1616
Web: www.sportscheck.com

Geschäftsführer
Matthias Rucker
Dr. Christian Marzinzik
Anna Rusche
Christine Wurm

Kostenloses Firmenprofil

Kostenloses Firmenprofil als PDF |   Eintrag ändern

Allgemeine Daten

Mitarbeiter: 900 in Deutschland
Umsatz 350 Mio. Euro (2022)
Gründungsjahr: 1946
34 Standorte

Gruppe/Gesellschafter

Signa Holding René Benko (Österreich)
Typ: Investoren
Inhabergeführt
Holding: Insolvenz

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 79508
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 22.500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811146997

wer-zu-wem-Ranking

Platz 4.807 von 140.000


Sport Scheck ist ein Sportartikelhändler und Tochterunternehmen der Otto Group. Das Unternehmen aus München verkauft Ausrüstung und Bekleidung für nahezu jede Sportart. Über 20.000 Artikel von fast 4.000 Marken aus aller Welt werden bundesweit in 16 Verkaufsstandorten, im Versandhandel sowie im Internet angeboten.

Das Sortiment wird jährlich in vier Haupt- und mehreren Spezialkatalogen präsentiert. Auf mehr als 40.000 Quadratmetern sind die Artikel auch in Sportfachgeschäften in bundesdeutschen Großstädten zu erwerben. Zu diesen Standorten zählen Augsburg, Bielefeld, Dresden, Essen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mönchengladbach, München, Nürnberg, Stuttgart und Wolfsburg. Zuletzt eröffnete auch eine Filiale in Frankfurt am Main.

Sport Scheck wurde 1946 von Otto Scheck in München gegründet. Aus alten Militärbeständen schneiderte dieser seine erste Wintersport-Kollektion und baute das Unternehmen in der Folgezeit erfolgreich aus. Heute ist Sportscheck einer der größten Sportartikelanbieter Deutschlands. Sport Scheck Läden gibt es aber auch in Österreich und der Schweiz.

Seit 1988 hat die Firma Otto Group Anteile an Sport Scheck und seit 1991 gehört das Unternehmen vollständig zum Hamburger Handelskonzern. Sport Scheck organisiert Sportveranstaltungen wie zum Beispiel Stadtläufe oder Nacht-Marathonläufe. Im Angebot sind zudem Reisen oder sogenannte Erlebnisfahrten.

Die Familie Scheck betreibt auch eine Sportanlage in Unterföhring bei München, die Anfang der 1960er Jahre gegründet wurde. Hier finden sich Tennishallen, Reitanlagen, gastronomische Einrichtungen, ein Hotel, Schwimmbäder und Fitnessräume. (jb)

Wesentlicher Mitbewerber von SportScheck
Sportgeschäfte aus München
ist Globetrotter.

Suche Jobs von SportScheck
Sportgeschäfte aus München

Weitere Jobs   

Unternehmenschronik

1946 Gegründet von Otto Scheck in München
1989 Otto beteiligt sich über Heine an Sport Scheck
1991 Heine übernimmt die restlichen Anteile
2019 Otto verkauft Sport Scheck an Galeria Karstadt Kaufhof (Verkäufer: Otto Group)
2023 Insolvenz

Weitere Unternehmen dieses Gruppe
in Österreich


Mehr Adressen Sportgeschäfte


Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.169.230 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog