Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Seiko Optical Optoelektronik aus Mönchengladbach

Konzern

Eigentümer

1987

Gründung

100-249

Mitarbeiter

()
Seiko Optical Optoelektronik aus Mönchengladbach ist ein Unternehmen der Branche Optoelektronik. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

2013 Hoya übernimmt 30 Prozent von Seiko Optical
2014 Hoya übernimmt weitere 50 Prozent

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Optoelektronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hoya Corporation)

Adresse

SEIKO Optical Europe GmbH

Dohrweg 42
41066 Mönchengladbach

Telefon: 02154-9412-0
Fax: 02154-2816
Web: www.seiko-optical.de

Manfred Brettschneider
Oliver Fischbach
Atsushi Iwasaki
Annemie van Pelt

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
1. Hoya Corporation (jp)
2. Seiko Epson (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Hoya Corp.
WKN: 856625 (HYB)
ISIN: JP3837800006

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1987

Handelsregister:
Amtsgericht Krefeld HRB 4908

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE811349178
Kreis:
Region:
Bundesland: