Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Selux
Leuchtenhersteller aus Berlin
Download Unternehmensprofil

> 571 Mitarbeiter

> Umsatz: 36 Mio. Euro (2017)

> 1948 Gründung

> Familien Eigentümer

Selux Aktiengesellschaft

Motzener Str. 34

12277 Berlin

Kreis:

Region:

Bundesland: Berlin

Telefon: 030-72001-0

Fax: 030-72001-100

Web: www.selux.com

Gesellschafter

Bansbach Berlin Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 33063
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE136684509

Kontakte

Vorstand
Klaus-Peter Siemssen
Jürgen Hess
Jan Dettbarn
Die Firma Selux ist weltweit renommiert für innovative Lichtlösungen.

Kernkompetenzen des Unternehmens mit dem Hauptsitz in Berlin sind Beleuchtungsanlagen für Innen- und Außenräume. Der Hersteller agiert als Pionier und hat im Laufe der Jahre vielfältige kreative Lösungen präsentiert. Vertrieben werden die Lösungen weltweit.

Es gibt zwei Kategorien.
Im Bereich Exterieur stehen vielfältige Produkte wie Lif und Elo sowie Olivo Gobo oder Pallas zur Verfügung.
Das Spektrum Interior erstreckt sich von den Modellen Loop über Kyu bis zu Satinlights und Kugelsegmentleuchten.

Die Aktiengesellschaft hat weltweite Tochtergesellschaften etabliert.
Erzielt wurden diverse Awards und Designpreise wie 2008 der Good Design Award vom Chicagoer Athenaeum.

Als Patent wurde 2012 für das optische Außenleuchten-System Cross Beam Technologie angemeldet.
Als Referenzen sind das New Yorker 9/11 Memorial Museum und das Pariser Cube de la Défense aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1948 von Armin Bansbach unter der Firmierung Semperlux. Zuvor kam es zur Konstruktion eines Batterlieladegeräts zur Aufladung von 'Energie auf Vorrat'. 1972 wurde das Außengelände der Münchener Olympischen Spiele ausgeleuchtet. Durch die dritte Generation erweiterte 1988 das Corporate Lighting die Geschäftsfelder und als Tochterfirma entstand die Firma Eutrac. 2001 agierte der Dienstleister als Kooperationspartner anlässlich der Eröffnung des ersten bundesweiten Technikmuseums mit der Dauerausstellung 'Licht'. 2010 starteten die Vorbereitungen zum Generationenwechsel. 2012 erfolgte die Umbenennung in Selux. (fi)


Suche Jobs von Selux
Leuchtenhersteller aus Berlin

Chronik

1948 Gegründet von Hermann Bansbach
2012 Aus Semperlux wird Selux

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Leuchtenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.234.255.5 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog