Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Snow Dome Bispingen Skihallen aus Bispingen

Privat

Eigentümer

2006

Gründung

100

Mitarbeiter

Der Snow Dome ist Europas komfortabelste und breiteste Skihalle mit einer Schneefläche von ca. 23.000 Quadratmeter. Die Skihalle hat innen einen Doppelsessellift.

Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und musste in 2013 kurzzeitig Insolvenz anmelden um dann in der Wintersaison 2013/2014 neu zu eröffnen. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Alpincenter Hamburg-Wittenburg.

Chronik

2013 Insolvenz
2015 Übernahme durch Frank Blin und Partner

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Frank Blin)

Adresse

Skihallen Service GmbH

Horstfeldweg 9
29646 Bispingen

Telefon: 05194-4311-0
Fax: 05194-4311-111
Web: www.snowdome.de

Alois Haider ()
Prof. Stephan Gerhard (62) - vorher Treugast

Ehemalige:
José Fernandes () - bis 23.07.2015
Alois Haider ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2006

Handelsregister:
Amtsgericht Lüneburg HRB 204289

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814462338
Kreis: Heidekreis
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Frank Blin (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Skihallen Service GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro