Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stadtwerke Rheine Versorger & Stadtwerke aus Rheine

Kommunal

Eigentümer

1876

Gründung

180

Mitarbeiter

Die Stadtwerke Rheine sind nicht nur für die Energieversorgung der Region sondern auch für die Stadtbuslinien zuständig.

Das Dienstleistungsunternehmen versorgt Kunden in Privathaushalten und Gewerbebetrieben mit Erdgas, Strom, Wärme und Trinkwasser. Und auch die Bewirtschaftung und Instandhaltung von zwei Hallenbädern und einem Freibad sowie einem Parkhaus und öffentlichen Parkplätzen im Stadtgebiet zählen zum facettenreichen Aufgabenbereich der Stadtwerke Rheine.

Zu den Stadtwerken Rheine gehören die Tochterunternehmen Energie- und Wasserversorgung Rheine, die Gesellschaften Rheiner Bäder und RheiNet sowie die Verkehrsgesellschaft Rheine.

Im Jahr 1876 wurde in Rheine eine Gaserzeugungsanstalt errichtet. Diese sorgte damals dafür, dass städtische Straßenbeleuchtung erstmals aktiviert wurde. Nach der Aufnahme einer zentralen Trinkwasserversorgung im Jahr 1897 und der beginnenden Stromversorgung im Jahr 1913 wurden die Aufgabengebiete Gas, Strom und Trinkwasser zusammengefasst. (tb)

Chronik

Adresse

Stadtwerke Rheine GmbH

Hafenbahn 10
48431 Rheine

Telefon: 05971-45-0

Web: www.stadtwerke-rheine.de

Dr. Ralf Schulte-de Groot ()
Ralf Becker ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 180 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1876

Handelsregister:
Amtsgericht Steinfurt HRB 3845

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Steinfurt
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stadt Rheine (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Stadtwerke Rheine GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro