Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Coppenrath & Wiese TK-Hersteller & Eisfabriken aus Osnabrück

Privat

Eigentümer

1975

Gründung

1000-4999

Mitarbeiter

Coppenrath und Wiese produziert und vertreibt tiefgekühlte Backwaren.

Auf Torten und Kuchen liegen die Schwerpunkte des Sortiments, das allein in diesem Bereich aus mehr als siebzig verschiedenen Produkten besteht. Die Kernsegmente sind:
  • Sahnetorten
  • Kuchen
  • Gebäckstücke
  • Spezialitäten
  • Produkte für Kinder
  • Brötchen
  • Neuheiten
  • Produkte für Großverbraucher

Das Angebot für Großverbraucher beinhaltet gebackene Torten, Blechkuchen, Minigebäck und Brötchen in Formaten, die auf gastronomische Betriebe, Hotellerie und Gemeinschaftsküchen ausgelegt sind.

Verkauft werden alle Produkte unter dem Firmennamen, der auch gleichzeitig den Markennamen darstellt. Für ihre Qualität werden die Produkte wiederholt ausgezeichnet. Unter anderem 2009 von der Lebensmittelzeitung als Top Marke und 2010 als Produkt des Jahres von Lebensmittelpraxis.

Einerseits setzt das Unternehmen durchaus auf regionale Erzeugnisse um Ressourcen zu schonen und bezeichnet sich als nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen. Andererseits werden nach wie vor Produkte wie Himbeeren aus Chile importiert.

In Osnabrück befindet sich die Hauptverwaltung von Coppenrath und Wiese. Dort steht auch ein Tiefkühlgroßlager als Zentrum für die Auslieferung in ganz Europa. Die läuft über eine eigene Spedition. Die komplette Produktion wird in Mettingen, etwas westlich von Osnabrück durchgeführt. Zudem gehört seit 2009 auch der Hersteller Gebr. Lembcke in Schwarzenbek zu Coppenrath. Außerhalb Europas vertreibt das Unternehmen seine Waren auch in den USA und in Australien.

Die beiden Vettern Aloys Coppenrath und Josef Wiese gründen 1975 eine gemeinsame Firma. Ziel ist die Herstellung von Kuchen und Torten, die bundesweit an den Lebensmitteleinzelhandel ausgeliefert werden sollen. Dafür müssen sie haltbar gemacht werden, aber frisch bleiben. Deshalb werden sie direkt nach der Fertigung schockgefrostet. Damals ein noch absolut ungewöhnlicher Vorgang für Torten.

Das Werk in Mettingen wird 1992 eröffnet und ist auf Kapazitäten von bis zu 260.000 Sahne-Torten täglich ausgelegt. 1997 kommt das Unternehmen als erstes in Deutschland mit fertig gebackenen tiefgekühlten Brötchen auf den Markt. Da sich die Familie Wiese zurückgezog, war die Familie Coppenrath Alleingesellschafter. Bis zum Jahre 2015, wo der Dr. Oetker-Konzern das Unternehmen übernahm. (sc)

Chronik

1975 Gegründet von Aloys Coppenrath und Josef Wiese
1992 Produktionsbeginn in Mettingen
1997 Erweiterung des Sortiments um Tiefkühlbrötchen
2003 Produktionsverlagerung von Westerkappeln nach Mettingen
2009 Übernahme von Gebr. Lembcke in Schwarzenbek
2015 Übernahme durch Dr. Oetker

No-Name-Produkte von Coppenrath & Wiese TK-Hersteller & Eisfabriken aus Osnabrück

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Oetker Familie)

Weitere Links

Adresse

Conditorei Coppenrath & Wiese KG

Zum Attersee 2
49076 Osnabrück

Telefon: 0541-9162-0
Fax: 0541-9162-355
Web: www.coppenrath-wiese.de

Martin Möllmann ()
Andreas Wallmeier (52)

Ehemalige:
Andreas Pache ()
Andreas Wallmeier ()
Martin Möllmann ()
Werk Mettingen, 49497 Mettingen
 05452-910-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.098 weltweit
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1975

Handelsregister:
Amtsgericht Osnabrück HRA 7370

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE125489975
Kreis: Osnabrück
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Oetker Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Conditorei Coppenrath & Wiese KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro