Stadtwerke Norderstedt
aus Norderstedt

> Anzahl Mitarbeiter
258
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1919

Stadtwerke Norderstedt

Heidbergstr. 101-111
22846 Norderstedt

Kreis: Segeberg
Bundesland: Schleswig-Holstein


Telefon: 040-52104-0
Web: www.stadtwerke-norderstedt.de


Kontakte

Werksleiter
Jens Seedorff
Nico Schellmann
Theo Weirich

Gruppe/Gesellschafter

Stadt Norderstedt
Typ: Kommunen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Kiel HRA 2643 NO
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE134859768

wer-zu-wem-Ranking

Platz 1.283 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Stadtwerke Norderstedt sind in Schleswig-Holstein als regionales Versorgungsunternehmen aktiv.

Die Stadtwerke im schleswig-holsteinischen Norderstedt versorgen sowohl Privat- als auch Geschäftskunden mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser. Und auch das städtische Hallen-, Frei- und Erlebnisbad Arriba sowie die städtische Verkehrsgesellschaft werden von dem regionalen Versorgungsunternehmen bewirtschaftet.

Die Leistungsschwerpunkte des regionalen Versorgungsunternehmens beinhalten
  • An- und Abmeldungen
  • Hausanschlüsse
  • Geräte- und Zählerservice
  • Bau- und Wartungsarbeiten
  • Ablese-Service
  • Individuelle Beratung
  • Kundencenter
  • Online-Service
  • Störungshotline

Das Versorgungsunternehmen erzeugt mit unternehmenseigenen Blockheizkraftwerken mehr als 25 Prozent des Strombedarfs für die Stadt Norderstedt. Somit leisten die Stadtwerke sowohl für die Versorgungssicherheit als auch für die Umwelt einen erheblichen Beitrag. Darüber hinaus werden die Bürger im schleswig-holsteinischen Norderstedt dank einer Kooperation mit der Gesellschaft wilhelm.tel durch ein eigenes Glasfasernetz mit Internet, Kabel-TV und Telefonie versorgt.

Im Jahr 1919 wurden die Gemeindewerke Garstedt gegründet. Diese wurden im Jahr 1970 in die Stadtwerke Norderstedt umgewandelt. Das regionale Versorgungsunternehmen erweiterte im Laufe der Jahre seine Service-Leistungen zusehends. Im Jahr 1985 kam für die Stadtwerke mit der Übernahme eines U-Bahn-Betriebes zwischen Garderstedt und Norderstedt-Mitte einen neuen Geschäftszweig dazu. Die Tochtergesellschaft wilhelm.tel wurde im Jahr 1999 gegründet. Mit ihr stiegen die Stadtwerke Norderstedt ins Telekommunikationsgeschäft ein. (tb)


Suche Jobs von Stadtwerke Norderstedt
aus Norderstedt

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Versorger & Stadtwerke

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.70.233 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog