Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Tridelta Stahlverarbeitung aus Hermsdorf

Privat

Eigentümer

1890

Gründung

197

Mitarbeiter

Tridelta produziert Hart- und Weichferrite, Überspannungsableiter und Magnetsysteme sowie spezielle Anwendungen.

Das Unternehmen sieht seine Kernkompetenzen in den drei Bereichen:
  • Technische Keramik
  • Magnetismus und
  • Sintertechnologie

Im Hauptwerk im thüringischen Hermsdorf werden Weich- und Hartferrite hergestellt. Außerdem werden Überspannungsableiter schwerpunktmäßig in Serie entwickelt und produziert. Am Dortmunder Standort ist man auf dauermagnetische Werkstoffe, Magnetkomponenten sowie hochporöse Filter spezialisiert.

Darüber hinaus produziert das Unternehmen kundenspezifische Produkte zur Lösung von in den Feldern Diffusion und Filtration, Fluidierung sowie Schalldämmung auftretenden Problemstellungen. Auch für spezielle magnetische Anwendungen werden Erleichterungen im Arbeitsprozess in Form unterschiedlichster magnetischer Systeme angeboten.

Tridelta investiert zudem einen nicht unwesentlichen Betrag in eine eigene Entwicklungsabteilung, die in enger Kooperation mit Fachhochschulen, Universitäten und dem Hermsdorfer Institut für technische Keramik arbeitet.

1890 entstand in Hermsdorf ein Werk zur Fertigung von Porzellanisolatoren für die Elektrizitätsverteilung. Seit Anfang der 1950er Jahre wurden in den Keramischen Werken, die später Tridelta heißen sollten, hart- und weichmagnetische Ferrite als weitere keramische Produktlinien hergestellt. 1997 wurde die Angebotspalette durch den Erwerb von Thyssen Magnettechnik in Dortmund, das in der Folge in Tridelta Magnetsysteme umbenannt wurde, erweitert. (sc)

Chronik

Adresse

TRIDELTA Hartferrite GmbH

Marie-Curie-Str. 3
07629 Hermsdorf

Telefon: 036601-9328100
Fax: 036601-9328101
Web: www.tridelta.de

Bertram Wößner (50)

Ehemalige:
Dr. Hans-Heinrich Matthias () - bis 03.11.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 197 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1890

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 502822

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE162420805
Kreis: Saale-Holzland-Kreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Hans Heinrich Matthias (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
TRIDELTA Hartferrite GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro