Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ubisoft Computerspiele aus Düsseldorf

Privat

Eigentümer

1986

Gründung

66

Mitarbeiter

Ubisoft ist ein international agierendes Unternehmen, das interaktive Entertainment-Software entwickelt und vertreibt.

Zum Portfolio gehören über tausend Spiele. Die Internetseite ubi.com wird monatlich von mehr als fünf Millionen verschiedenen Personen besucht. Mehrfachbesuche sind also nicht eingerechnet. Ubisoft hat neun Spiele für PC beziehungsweise Spielekonsolen entwickelt, die sich jeweils mehrere Millionen Mal verkauft haben, wodurch sich der Spielraum für Neuentwicklungen beträchtlich vergrößert hat.

Ubisoft unterhält fünfzehn Studios in elf Ländern. Dazu kommen Niederlassungen in 22 Staaten und Vertriebsstellen in mehr als fünfzig Ländern. Von den knapp 4.000 Mitarbeitern sind rund achtzig Prozent in der Entwicklung und Spieleproduktion beschäftigt. Damit gehört das Unternehmen zu den größten in seiner Branche.

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich von den fünf Brüdern Guillemot gegründet. Zunächst machte sich die Firma durch eine Reihe von gut verkauften PC-Spielen einen Namen. 1996 folgte der Gang an die Börse. Der Hauptsitz liegt in Montreuil-sous-Bois. (sc)

Chronik

Adresse

Ubisoft GmbH

Adlerstr. 74
40211 Düsseldorf

Telefon: 0211-33800-0
Fax: 0211-33800-152
Web: www.ubi.com

Yves Guillemot (56)

Ehemalige:
Yves Guillemot ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 66 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1986

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 60251

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 562.850 Euro
Rechtsform:
UIN: DE153173422
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Guillemot Familie (fr)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ubisoft GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro