Unesco
Nichtregierungsorganisationen (NGO) aus Bonn
Download Unternehmensprofil

> 250-499 Mitarbeiter

> 1945 Gründung

Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

Martin-Luther-Allee 42

53175 Bonn

Kreis: Bonn

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0228-60497-0

Web: www.unesco.de

Gesellschafter

UNO United Nations
Typ: Kommunen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bonn VR 4827
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN:

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 28.575 von 120.000

Kontakte

Präsident
Prof. Dr. Maria Böhmer
Die UNESCO agiert als internationale Organisation für Bildungsmaßnahmen.

Im Mittelpunkt der Institution der Vereinten Nationen mit dem Sitz im nordrhein-westfälischen Bonn stehen die Themenbereiche Bildung und Wissenschaft sowie Kultur inklusive Kommunikation. Mittels der Maßnahmen soll der Frieden auf internationaler Ebene gewahrt und die Sicherheit erhöht werden. Zu den aktuellen Schwerpunkten zählt die Gleichberechtigung. Koordiniert wird insbesondere die Umsetzung der globalen ?Bildungsagenda 2030?. Betont wird das weltweite Monitoring bezüglich der Fortschritte. Dies bildet ein Alleinstellungsmerkmal.

Als zweiter Schwerpunkt werden die kulturelle Vielfalt und der interkulturelle Dialog gefördert.
Darüber hinaus setzt sich die Institution für internationale Wissenschaftskooperationen ein. Eingerichtet sind sechs Programme auf zwischenstaatlicher Ebene. Die Forschungen sowie Beobachtungen erstrecken sich auf die Ozeane und nachhaltige Bewirtschaftung sowie die Wasserressourcen inklusive der Biosphärenreservate.
In Bezug auf Kommunikationsmaßnahmen bildet das freie Internet eine Kernkompetenz. Gefordert wird dabei das offene und menschenrechtsbasierte sowie vertrauenswürdige Internet. Impliziert ist die Presse- sowie Meinungsfreiheit.

Für die Jahre 2020 sowie 2021 verfügte die Unesco über ein Budget von rund 1,3 Milliarden US-Dollar. Die Finanzierung erfolgt durch Mitgliedsbeiträge. Angeschlossen waren 2021 über 190 Staaten. Der Hauptsitz befindet sich in Paris.

Gegründet wurde die Organisation im Jahre 1945. In der Verfassung wurde das Ziel postuliert, den Frieden in den Menschen zu verankern. Als Vorgänger zählt das Institut IICI, das 1926 in Paris entstanden ist. Mitte 1951 trat Deutschland der Organisation bei. (fi)


Suche Jobs von Unesco
Nichtregierungsorganisationen (NGO) aus Bonn

Chronik

1945 Gründung der UNESCO

Branchenzuordnung

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (UNO United Nations)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 107.21.85.250 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog