Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

WaveLight Anbieter von Medizintechnik aus Erlangen

Konzern

Eigentümer

1996

Gründung

174

Mitarbeiter

WaveLight Laser Technologie AG entwickelt, produziert und vertreibt Lasersysteme für vielfältige medizinische und kosmetische Anwendungen sowie Lasersysteme für den industriellen Anwendungsbereich.

Gegründet wurde das Unternehmen 1996 von Max Reindl. Das US-amerikanische Unternehmen Alcon hält über 92 Prozent der Anteile. Alcon wiederum wird inzwischen mehrheitlich von den Schweizer Konzernriesen Novartis und Nestlé kontrolliert. ()

Chronik

2009 Übernahme durch Alcon Inc.

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Novartis)

Adresse

WaveLight GmbH

Am Wolfsmantel 5
91058 Erlangen

Telefon: 09131-6186-0
Fax: 09131-6186-2111
Web: www.wavelight.de

Martin Reichelt (56)

Ehemalige:
Maximilian Reindl ()
Werk Pressath, 92690 Pressath
 09644-9203-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 174 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1996

Handelsregister:
Amtsgericht Fürth HRB 12413

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.608.506 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812749883
Kreis: Erlangen
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Novartis (ch)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Novartis AG
WKN: 904278 (NOT)
ISIN: CH0012005267

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
WaveLight GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro