Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ciba Vision Pharmaindustrie aus Großwallstadt

Konzern

Eigentümer

1964

Gründung

1125

Mitarbeiter

Ciba Vision ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegemitteln.

Die Produkte von Ciba Vision werden in knapp der Hälfte aller Länder dieser Erde verkauft. Weltweit gibt es 40 Gesellschaften und acht Produktionsstätten.

Gegründet 1964 als Titmus Eurocon in Aschaffenburg und Markteinführung der ersten harten Kontaktlinse. 1980 schließt Ciba Vision als Tochter des Pharmakonzerns Ciba Geigy einen Lizenzvertrag mit Titmus Eurocon ab. 1983 erfolgt die komplette Übernahme. 2000 kam Wesley Jessen, einen der größten Hersteller für Spezial- und Farblinsen hinzu.

Heute gehört das Unternehmen zum Pharmariesen Novartis. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Novartis)

Adresse

CIBA VISION GmbH

Industriering 1
63868 Großwallstadt

Telefon: 06022-240-0
Fax: 06022-240-400
Web: www.cibavision.de

Dr. Carola Bösinger (49)
Hilde Viroux (53)
Michael Geis (49)
Dr. Shu Qiang Zong (53)
Norbert Dörr (53)

Ehemalige:
Dietrich Fechner () - bis 01.10.2015
Dr. Peter Hagmann () - bis 21.01.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.125 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1964

Handelsregister:
Amtsgericht Aschaffenburg HRB 2513

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 15.440.750 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132078043
Kreis: Miltenberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Novartis (ch)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Novartis AG
WKN: 904278 (NOT)
ISIN: CH0012005267

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
CIBA VISION GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro