Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Weisser Ring Nichtregierungsorganisationen (NGO) aus Mainz

Verein/VVaG

Eigentümer

1976

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Der Weisse Ring ist ein gemeinnütziger Verein zum Zweck der Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten.

Die Organisation mit Hauptsitz in Mainz versteht sich als unabhängige und überparteiliche Bürgerinitiative, die schwerpunktmäßig folgenden Tätigkeiten nachgeht:
  • Opferhilfe durch Beratung, persönliche Betreuung und finanzielle Unterstützung
  • Herausgabe von Informationsmaterial und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vorbeugung durch unter anderem Begleitung von Projekten der Schadenswiedergutmachung und des Täter-Opfer-Ausgleichs

Der Weisse Ring leistet diese Arbeit mit Hilfe von etwa 3.000 ehrenamtlichen Helfern und in bundesweit 420 Außenstellen. Außerdem betreibt die Organisation auch ein Opfer-Telefon. Finanziert wird die Arbeit ausschließlich aus Beiträgen der rund 60.000 Vereinsmitglieder sowie aus Spenden, Stiftungen, Nachlässen sowie Zuweisungen von Geldbußen.

Neben dem deutschen Verein unterstützen auch Landesverbände in Österreich, in der Schweiz, in Luxemburg, Ungarn und Tschechien die Opfer von Verbrechen. Der Weiße Ring wurde 1976 in Mainz gegründet und konnte seitdem vielen hunderttausend Opfern helfen. Mehr als 220.000 Opferhilfen konnten auch auf finanzielle Art geleistet werden. (jb)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Paritätischer Wohlfahrtsverband)

Brücke Schleswig-Holstein in 24103 Kiel () DPW Gesamtverband in 10178 Berlin () Mürwiker Werkstätten in 24941 Flensburg () Volkssolidarität Dresden in 01169 Dresden () Thepra in 99947 Bad Langensalza () BSL Bildungswerk Sieg-Lahn in 57072 Siegen () Paritätische Pflege Schleswig-Holstein in 24143 Kiel () Paritätisches Seniorenwohnen in 13055 Berlin () Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit in 81667 München () GDA Gemeinschaft Deutsche Altenhilfe in 30173 Hannover () Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke in 39112 Magdeburg () Kinderhilfswerk in 10117 Berlin () Aidshilfe in 10963 Berlin () Via Bochum in 44805 Bochum () GPS-Wilhelmshaven in 26389 Wilhelmshaven () Gevita in 79115 Freiburg () Senovum in 87629 Füssen () Kur & Reha in 79117 Freiburg () Thure von Uexküll Klinik in 79286 Glottertal () GFA in 55450 Langenlonsheim () Gut Priemern in 39606 Altmärkische Höhe OT Priemern () Wohnstift Myosotis in 66679 Losheim am See () Der Paritätische in 74074 Heilbronn () Schwesternverband in 66564 Ottweiler () Beratung Integration Begleitung in 24941 Flensburg () Paritätische Pflegedienste Bremen in 28203 Bremen () STEP Hannover in 30519 Hannover () Paritätische Lebenshilfe Stadthagen in 31655 Stadthagen () Orte für Kinder in 10245 Berlin () Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen in 55129 Mainz () Volkssolidarität Habilis in 39112 Magdeburg () Volkssolidarität Berlin in 10367 Berlin () Volkssolidarität Kinder, Jugend- und Familienwerk in 39112 Magdeburg () Volkssolidarität Thüringen in 99084 Erfurt () Paritätische Dienste Bremen in 28203 Bremen () Der Paritätische Hannover in 30161 Hannover () Der Paritätische Braunschweig in 38116 Braunschweig ()

Adresse

WEISSER RING e.V.

Weberstr. 16
55130 Mainz

Telefon: 06131-8303-0
Fax: 06131-8303-45
Web: www.weisser-ring.de

Roswitha Müller-Piepenkötter ()
Dr. Helgard van Hüllen ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
:
Filialen:
Gegründet: 1976

Handelsregister:
Amtsgericht Mainz VR 1648

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE149064635
Kreis: Mainz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Paritätischer Wohlfahrtsverband (de)
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: