Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Wima Siebmaschinen
Maschinenbauer aus Wilsdruff
Download Unternehmensprofil

> 642 Mitarbeiter

> Umsatz: 100 - 250 Mio. Euro

> 2007 Gründung

> Familien Eigentümer

WIMA Wilsdruffer

Maschinen-und Anlagenbau GmbH

Freiberger Str. 79

01723 Wilsdruff

Kreis: Sächsische Schweiz Osterzgeb.

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 035204-659-0

Fax: 035204-659-69

Web: www.wima-maschinen.de

Gesellschafter

Doppstadt Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dresden HRB 26220
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 250.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814913914

Kontakte

Geschäftsführer
Günter Specht
Die Firma WIMA entwickelt hochwertige Siebmaschinen.

Kernkompetenzen des Unternehmens aus Sachsen mit Sitz in Wilsdruff sind Anlagen für das Klassifizieren von Kies und Sand sowie Schotter oder Splitt. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich von der Entwicklung über die Konstruktion bis zur Produktion von Siebmaschinen. Ergänzt wird das Programm von Waschmaschinen und Sandfängen sowie Schwertwäschen. Auch stehen Schöpfräder und Trennmaschinen zur Wahl. Abgerundet wird das Spektrum von Komponenten für den Bau von Anlagen. Offeriert werden ferner Gebrauchtmaschinen als kostengünstige Alternative für Kieswerke. Der Vertrieb erfolgt europaweit.

Aufgebaut sind die Siebmaschinen als Ein- oder auch Mehrdecker. Pro Siebdeck steht eine Nutzfläche zwischen knapp zwei bis 24 Quadratmeter zur Verfügung. Jeweils 'erregt' werden die Gerätschaften als Kreis- und Linear- oder auch als Ellipsenschwinger.
Das zweite Geschäftsfeld betrifft Dichteseparatoren sowie die Aufbereitung von Prozesswasser. Trennen lassen sich damit Wurzelholz und Baumischabfälle oder auch Bauabbruchmaterialien jeweils in Leicht- sowie in Schwerfraktionen. Es gibt die Einsteigerlösung HDS-S und die komplexe Ausführung HDS-M.

Alle wichtigen Teile werden Inhouse gefertigt. Dazu gehören sowohl die Zuschnitte als auch das Zusammenfügen inklusive dem Lackieren und der Testphase. Sämtliche Services werden auch als Lohnleistungen offeriert.

2018 zählt als besonders erfolgreiches Geschäftsjahr. Gegenüber dem Vorjahr wurden gut dreißig Prozent mehr an Aufbereitungsmaschinen gefertigt und ausgeliefert. 2020 erweiterte sich das Portfolio auf die Sekundärrohstoffaufbereitung. Dazu gehören die Dichteseparation sowie Techniken zur Aufbereitung von Wasser. (fi)


Suche Jobs von Wima Siebmaschinen
Maschinenbauer aus Wilsdruff

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Doppstadt Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.230.119.106 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog