Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Aesica Pharmaindustrie aus Monheim am Rhein

Konzern

Eigentümer

1977

Gründung

500

Mitarbeiter

Die Firma Aesica ist global führend in der Entwicklung von pharmazeutischen Produkten.

Im Zentrum des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Monheim am Rhein stehen die Entwicklung und der Vertrieb von Generika. Gefertigt werden die Nachahmerprodukte für die Top-Ten der weltweit führenden Pharmaunternehmen. Erbracht werden die Dienstleistungen als Lohnbetrieb.

Das Unternehmen gehört zu Aesica mit Sitz in Großbritannien. Es gibt insgesamt acht Produktionsanlagen. Ansässig sind die Standorte in Großbritannien sowie in Deutschland und Italien.
Internationale Niederlassungen befinden sich in Shanghai und New York sowie in San Diego.

2011 erreichte der Betrieb den Platz drei in der Sunday Times Deloitte Buyout durch die Gewinnerhöhung von rund 106 Prozent per anno.

Zurück geht das Unternehmen auf den Kauf von Cramlington im Jahre 1977 durch die Boots Pharmaceuticals. 1983 kam es zur Inbetriebnahme der ersten und 1987 der zweiten Produktionsstätte. 1995 wurde die Firma von BASF übernommen. 2003 eröffnete das API-Technikum. 2004 kam es zum Buy-Out und Aesica etabliert sich als Lohnunternehmer für die Pharmaindustrie weltweit. 2006 wurde die Anlage von der britischen MSD erworben und eine neue API Pilotanlage eröffnet. Auch erwarb der Betrieb eine Produktionsstätte im englischen Abbott. In den Folgejahren fanden Expansionen statt. 2010 flossen Investitionen in eine Hochsicherheitsanlage und mit deren Fertigstellung 2014 konnte die Produktion auf Zivilisationskrankheiten wie Diabetes Typ 2 ausgeweitet werden.

2014 ging das Unternehmen an den britischen Pharmakonzern Consort Medical. (fi)

Chronik

2011 Übernahme von Produktionsstätten der UCB durch Silverfleet
2014 Übernahme durch Consort Medical

Adresse

Aesica Pharmaceuticals GmbH

Alfred-Nobel-Str. 10
40789 Monheim am Rhein

Telefon: 02173-335-0
Fax: 02173-335-1020
Web: www.aesica-pharma.co.uk

Dr. Werner Schick (52)
Richard John Cotton (55)
Jonathan Martin Glenn (48)
Ian Muir (50)

Ehemalige:
Iain Stuart Ward () - bis 30.12.2015
John McConnell () - bis 23.03.2015
Nicholas Vaughan Jones () - bis 23.03.2015
Robert Hardy () - bis 23.03.2015
Simon Clough () - bis 02.04.2013

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1977

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 64322

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Mettmann
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Consort Medical PLC (uk)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Aesica Pharmaceuticals GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro