Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Artesan Pharmaindustrie aus Lüchow (Wendland)

Stiftung

Eigentümer

1948

Gründung

125

Mitarbeiter

()
Artesan Pharmaindustrie aus Lüchow (Wendland) ist ein Unternehmen der Branche Pharmaindustrie. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1948 Gegründet von dem Apotheker und Chemiker Dr. Johannes Hotzel
1971 Eintritt von Knut A. Hotzel
1973 Verlagerung des Firmensitzes nach Lüchow
1987 Kooperation mit Klosterfrau und Cassella-med
1996 Übernahme durch Klosterfrau

Branchenzuordnung

46.46 Großhandel mit pharmazeutischen, medizinischen und orthopädischen Erzeugnissen
21.10 Herstellung von pharmazeutischen Grundstoffen
wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (MCM=Wilhelm Doerenkamp Stiftung)

Adresse

Artesan Pharma GmbH & Co. KG.

Wendlandstr. 1
29439 Lüchow (Wendland)

Telefon: 05841-939-0
Fax: 05841-939-201
Web: www.artesan.de

Andreas F. Schlüter
Petra Tritschler
Dr. Markus Unkauf
Jessica Witthaus

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
MCM=Wilhelm Doerenkamp Stiftung (ch)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 125 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1948

Handelsregister:
Amtsgericht Lüneburg HRA 120156
Amtsgericht Lüneburg HRB 120129

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: