Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Anika Schuhläden & Lederwarengeschäfte aus Neustrelitz

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

75

Mitarbeiter

Anika Schuhhandel ist ein Unternehmen, das Fachgeschäfte für Schuhe betreibt. Mit über 24 Filialen ist die Firma einer der größten Schuhfilialisten in Ostdeutschland. Das Sortiment von Anika Schuhhandel umfasst neben Schuhen für Kinder, Damen und Herren auch exklusive Markenschuhe.

In den Schuhfachgeschäften, die sich in Mecklenburg, Sachsen, Berlin und Brandenburg befinden, verkaufen mehr als 75 Mitarbeiter Schuhe und beraten die Kunden. In zwei Hallen mit über eintausend Quadratmetern Lagerfläche werden die Schuhe zwischengelagert und für den Verkauf an die Filialen versandfertig gemacht.

Anika Schuhhandel wurde 1991 von Jörg Ullbrich gegründet und ist seitdem kontinuierlich auf Wachstumskurs. Begonnnen wurde der Handel mit Hilfe einer Scheune als Lagerort und mit dem Büro im privaten Wohnzimmer. Zu Beginn der Geschäftstätigkeiten sorgten noch die Eltern des Firmengründers für den Transport der Waren in die Filialen. (jb)

Chronik

Adresse

Anika-Schuhhandels
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
Kranichstr. 24
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981-48992-0
Fax: 03981-48992-99
Web: www.anika-schuh.de

Jörg Ullbrich ()
Jan Ullbrich (34)
Steffen Lübcke (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 75 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 33
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Neubrandenburg HRA 1203
Amtsgericht Neubrandenburg HRB 4724

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Mecklenburgische Seenplatte
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Ullbrich/Lübcke (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Anika-Schuhhandels
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro