Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Die Biohennen Geflügelbetriebe aus Vohburg an der Donau

Genossen

Eigentümer

1996

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Die Biohennen ist eine von ökologisch agierenden Bauern getragene Legegemeinschaft für Hühnereier.

Ihren Hauptsitz hat sie im oberbayerischen Vohburg. Dementsprechend stammen auch die ihr angeschlossenen Landwirte aus dieser Region. Verkauft werden die Eier allerdings deutschlandweit über den Naturkostfachhandel, aber auch über den konventionellen Lebensmitteleinzelhandel.

Dabei hat sich die Gemeinschaft extrem strenge Erzeugungsrichtlinien gegeben, die nicht nur die Bio-Verordnung der EU, sondern auch die von deutschen Bio-Verbänden wie Naturland, Demeter und Bioland übertreffen.

Die Hennen werden ausschließlich mit Biofutter ernährt. Zudem leben sie zumeist in bäuerlichen Familienbetrieben mit lediglich ein oder zwei vom Platz her großzügig gestalteten Ställen. Die liefern dann die Eier ihrer Hühner nach Vohburg, wo stündlich rund 25.000 Eier sortiert und dann ausgeliefert werden. (sc)

Chronik

Weitere Links

Adresse

Die Biohennen AG

Habichtstr. 42
85088 Vohburg an der Donau

Telefon: 08457-9345-0
Fax: 08457-9345-29
Web: www.diebiohennen.de

Walter Höhne ()
Gerlinde Wagner (53)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1996

Handelsregister:
Amtsgericht Ingolstadt HRB 4871

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 64.104 Euro
Rechtsform:
UIN: DE177548823
Kreis: Pfaffenhofen a.d.Ilm
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Erzeugergemeinschaft Bio-Ei (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Die Biohennen AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro