Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bundeswehrkrankenhaus Berlin Kliniken aus Berlin

Kommunal

Eigentümer

1990

Gründung

1240

Mitarbeiter

Das Bundeswehrkrankenhaus Berlin ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité und steht zivilen und soldatischen Patienten offen. Es ist das jüngste und eines der modernsten Krankenhäuser der Bundeswehr und betreut auch Mitglieder der Bundesregierung, des Parlamentes sowie diplomatischer Vertretungen.

Die medizinische Versorgungseinrichtung der Bundeswehr wurde 1841 als Garnisionslazarett gegründet. Nach der Übernahme durch die Sicherheitspolizei der Weimarer Republik im Jahre 1920 als Staatskrankenhaus der Polizei erfolgte 1960 die Übernahme durch den zentralen medizinischen Dienst des Ministeriums des Inneren. 1990 entstand aus der vorhandenen Substanz das Bundeswehrkrankenhaus Berlin.

Das Krankenhaus verfügt heute über 370 Betten, die sich in 14 Fachabteilungen gliedern. Hier werden jährlich circa 10.000 Patienten stationär aufgenommen, davon circa 6.000 zivile Patienten. Etwa 80.000 Soldaten kommen zur ambulanten Behandlung in das Bundeswehrkrankenhaus. Durchschnittlich 120 Ärzte sowie 250 Krankenschwestern und -pfleger (zivil und militärisch) sind im Bundeswehrkrankenhaus beschäftigt. Das Bundeswehrkrankenhaus steht in Berlin-Mitte.

Das Bundeswehrkrankenhaus ist eingebunden in den Rettungsdienst der Berliner Feuerwehr. Der Notarztwagen sowie der durch den ADAC bereitgestellte Rettungshubschrauber sind 24 Stunden am Tag im Einsatz. Im Bundeswehrkrankenhaus steht ein nachtlandefähiger Hubschrauberlandeplatz zur Verfügung. (jb)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Bundeswehr)

Adresse

Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Scharnhorststr. 13
10115 Berlin

Telefon: 030-2841-2289
Fax: 030-2841-1043
Web: www.bundeswehrkrankenhaus-berlin.de

Dr. Knut Reuter ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.240 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1990

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Bundeswehr (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro