Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

DB Energie Versorger & Stadtwerke aus Frankfurt am Main

Kommunal

Eigentümer

1996

Gründung

1750

Mitarbeiter

Die Firma DB Energie ist der fünftgrößte Energieversorger in Deutschland.

Im Mittelpunkt des hessischen Unternehmens mit Sitz in Frankfurt steht die Energieversorgung mit Strom und Gas. Darüber hinaus werden weitere Dienstleistungen wie die Bereitstellung von Tankstellen angeboten oder auch Bereiche rund um die Elektromobilität. Auftraggeber resultieren aus der Industrie und dem Gewerbe sowie dem Handel.

Kernkompetenzen sind sowohl die Bereitstellung von Energie als auch der Netzbetrieb. Ferner umfasst das Portfolio die Produkte Bahnstrom und Strom sowie Gas. Tankdienste und die energiewirtschaftliche Beratung gehören genauso zum Tätigkeitskreis wie die entsprechenden technischen Dienstleistungen.

Bewirtschaftet wird das 16,7 Hertz Bahnstromnetz und die geschlossenen Verteilernetze mit 50 Hertz. Darüber hinaus umfassen die Geschäftseinheiten die Gleichstromversorgungsanlagen der S-Bahnen von Berlin und Hamburg. Durch diese Infrastruktur ist die Energieversorgung des elektrischen Zugbetriebs in Bezug auf die Effizienz sichergestellt. Auch vollzieht sich dadurch die Stromversorgung der deutschen Bahnhöfe oder auch Bahnanlagen.

Das Bahnstromnetz der Energieversorgung erstreckt sich auf 7.900 Kilometer und 20.000 Züge.
Im Einsatz sind 53 Kraftwerke sowie Umformer- und Umrichterwerke.
Die Zahl der Trafostationen bundesweit beträgt 1.894.
190 Tankstellen stehen bereit für 11.000 Dieselloks.
Beleuchtet und beheizt werden etwa 5.400 Bahnhöfe.

Es gibt einen Entstörungsdienst rund um die Uhr.

Historisch betrachtet wurden bereits 1881 Bahnhöfe elektrisch beleuchtet. Im Jahre 1900 kam es zur Inbetriebnahme eines Bahnkraftwerkes. 1912 wurde ein 16,7 Hertz Bahnstrombetrieb eingeführt. 1997 kam es zur Ausgründung des Parts Energie aus der Deutschen Bahn. Von 2001 an wurde das Energiegeschäft der Deutschen Bahn übernommen und allmählich als unabhängiges Management immer mehr ausgeweitet. 2013 kam es zur Integration der Gleichstromversorgungsanlagen bezüglich der S-Bahn Berlins. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Deutsche Bahn=Bund)

Ameropa in 61352 Bad Homburg () BEX Bayern Express in 10713 Berlin () Intertec in 76829 Landau in der Pfalz () Deutsche Bahn (DB) in 10785 Berlin () DB Schenker Logistics in 60314 Frankfurt am Main () DB Schenker Rail in 55116 Mainz () BahnBauGruppe in 12487 Berlin () SüdbadenBus (SBG) in 76137 Karlsruhe () Autokraft in 24114 Kiel () Busverkehr Ostwestfalen (BVO) in 33602 Bielefeld () Busverkehr RheinNeckar (BRN) in 76137 Karlsruhe () DB Systel in 60329 Frankfurt am Main () DB Dialog in 10587 Berlin () Omnibusverkehr Franken (OVF) in 90443 Nürnberg () Busverkehr Oder-Spree (BOS) in 15517 Fürstenwalde () BVR Rheinlandbus in 40210 Düsseldorf () Omnibusverkehr Rhein-Nahe (ORN) in 55118 Mainz () Regionalbus Ostbayern (RBO) in 93055 Regensburg () Regional Bus Stuttgart (RBS) in 76137 Karlsruhe () Saar-Pfalz-Bus in 55118 Mainz () Regionalbusverkehr Südwest (RVS) in 76135 Karlsruhe () Regionalverkehr Dresden in 01067 Dresden () Regionalverkehr Oberbayern (RVO) in 80335 München () Rhein-Mosel Verkehrsgesellschaft (RMV) in 55118 Mainz () DB International in 10829 Berlin () DB ProjektBau in 10829 Berlin () DB Fuhrpark in 60327 Frankfurt am Main () Verkehrsbetriebe Bils in 48324 Sendenhorst () Westfalenbus in 48143 Münster () RBH Logistics in 45966 Gladbeck () Weser-Ems Busverkehr in 28195 Bremen () Usedomer Bäderbahn in 17424 Seebad Heringsdorf () Busverkehr Märkisch-Oderland in 15344 Strausberg () Verkehrgesellschaft mbH Untermain in 63739 Aschaffenburg () Hanekamp Busreisen in 49661 Cloppenburg () DB Zeitarbeit in 10115 Berlin () F.W.Neukirch in 28307 Bremen () DB Netz in 60486 Frankfurt am Main () Metronom in 29525 Uelzen () S-Bahn Hamburg in 20097 Hamburg () S-Bahn Berlin in 10115 Berlin () DB Fahrzeuginstandsetzung in 60326 Frankfurt am Main () DB Kommunikationstechnik in 10115 Berlin () TFG Transfracht in 55116 Mainz () DB Regio Schleswig-Holstein in 24114 Kiel () Südostbayernbahn in 84453 Mühldorf a. Inn ()

Adresse

DB Energie GmbH

Pfarrer-Perabo-Platz 2
60326 Frankfurt am Main

Telefon: 069-265-23300
Fax: 069-265-23315
Web: www.dbenergie.de

Dr. Hans-Jürgen Witschke ()
Frank Meyer ()
Werner Raithmayr (59)
Manfred Lindner (57)

Ehemalige:
Thomas Groh () - bis 28.01.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.750 in Deutschland
Umsatz: 2.800 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1996

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 41705

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.667.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE192729381
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Deutsche Bahn=Bund (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DB Energie GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro