Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

DB Fahrzeuginstandsetzung aus Frankfurt am Main

Kommunal

Eigentümer

2001

Gründung

8449

Mitarbeiter

Das Unternehmen DB Mobility Networks Logistics ist fokussiert auf die Fahrzeuginstandhaltung.

Im Mittelpunkt des hessischen Dienstleisters für Schienenfahrzeuge mit Sitz in Frankfurt/Main stehen Lösungen zur Instandhaltung. Der Aktionsradius umfasst ganz Europa. Auf Wunsch werden im Full-Service sämtliche Leistungen rund um die Fahrzeugflotte während des gesamten Lebenszyklus erbracht. Im Aufgabenkreis enthalten sind sowohl fristgemäße Revisionen als auch Unfallinstandsetzungen sowie Modernisierungen. Überdies werden die Fahrzeuge im laufenden Betrieb betreut. Organisiert werden ferner die Materialflüsse bis zur Stilllegung oder Verschrottung.

Es handelt sich um einen Systemverbund mit vier Geschäftseinheiten unter einem Dach. Gebündelt sind die Leistungen in Fahrzeuge und Unfallinstandsetzung. Das zweite Segment umfasst Komponenten und das dritte Projekte. Der Schienengüterverkehr und sonstige Verkehre bilden den vierten Bereich.

Instandgehalten werden sowohl Triebzüge und Triebwagen als auch Lokomotiven im Personenverkehr oder Güterverkehr. Auch Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge gehören zum Tätigkeitsfeld.

Für Reparaturen stehen 13 Werke von Bremen über Kassel bis zu Nürnberg und Wittenberge bereit. Auch gibt es eine Reihe weiterer Werkstätten. Aufgearbeitet werden können glasfaserverstärkte Kunststoffe sowie Polster. Computergesteuerte Bearbeitungsmaschinen für den Radsatzumriss sind genauso verfügbar wie dreidimensionale Lasermesstechniken. Beauftragt für die Arbeiten werden auch Integrationswerkstätten. Geschaffen werden insofern 120 Arbeitsplätze für behinderte Menschen.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 2001. Vor der Bündelung unter dem gemeinsamen Dach gab es A- und B-Werke mit leichter Instandhaltung und C-Werke mit schwerer Instandhaltung. Als erstes wurden die C-Werke saniert. 2004 entstand die Gesellschaft Fahrzeuginstandhaltung. 2011 kam es zur konzernweiten Verantwortung für einerseits die Disposition der Materialien und andererseits für den operativen Einkauf der Ersatzteile. 2012 wurde die Führungsorganisation umstrukturiert. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Deutsche Bahn=Bund)

Ameropa in 61352 Bad Homburg () BEX Bayern Express in 10713 Berlin () Intertec in 76829 Landau in der Pfalz () Deutsche Bahn (DB) in 10785 Berlin () DB Schenker Logistics in 60314 Frankfurt am Main () DB Schenker Rail in 55116 Mainz () BahnBauGruppe in 12487 Berlin () SüdbadenBus (SBG) in 76137 Karlsruhe () Autokraft in 24114 Kiel () Busverkehr Ostwestfalen (BVO) in 33602 Bielefeld () Busverkehr RheinNeckar (BRN) in 76137 Karlsruhe () DB Systel in 60329 Frankfurt am Main () DB Dialog in 10587 Berlin () Omnibusverkehr Franken (OVF) in 90443 Nürnberg () Busverkehr Oder-Spree (BOS) in 15517 Fürstenwalde () BVR Rheinlandbus in 40210 Düsseldorf () Omnibusverkehr Rhein-Nahe (ORN) in 55118 Mainz () Regionalbus Ostbayern (RBO) in 93055 Regensburg () Regional Bus Stuttgart (RBS) in 76137 Karlsruhe () Saar-Pfalz-Bus in 55118 Mainz () Regionalbusverkehr Südwest (RVS) in 76135 Karlsruhe () Regionalverkehr Dresden in 01067 Dresden () Regionalverkehr Oberbayern (RVO) in 80335 München () Rhein-Mosel Verkehrsgesellschaft (RMV) in 55118 Mainz () DB International in 10829 Berlin () DB ProjektBau in 10829 Berlin () DB Fuhrpark in 60327 Frankfurt am Main () Verkehrsbetriebe Bils in 48324 Sendenhorst () Westfalenbus in 48143 Münster () RBH Logistics in 45966 Gladbeck () Weser-Ems Busverkehr in 28195 Bremen () Usedomer Bäderbahn in 17424 Seebad Heringsdorf () Busverkehr Märkisch-Oderland in 15344 Strausberg () Verkehrgesellschaft mbH Untermain in 63739 Aschaffenburg () Hanekamp Busreisen in 49661 Cloppenburg () DB Zeitarbeit in 10115 Berlin () F.W.Neukirch in 28307 Bremen () DB Netz in 60486 Frankfurt am Main () Metronom in 29525 Uelzen () DB Energie in 60326 Frankfurt am Main () S-Bahn Hamburg in 20097 Hamburg () S-Bahn Berlin in 10115 Berlin () DB Kommunikationstechnik in 10115 Berlin () TFG Transfracht in 55116 Mainz () DB Regio Schleswig-Holstein in 24114 Kiel () Südostbayernbahn in 84453 Mühldorf a. Inn ()

Adresse

DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH

Weilburger Str. 22
60326 Frankfurt am Main

Telefon: 069-26546529

Web: www.db-fzi.com

Uwe Fresenborg (52)
Arno Störk (45)
Jeroen Hansmann (46)

Ehemalige:
Oliver Terhaag () - bis 26.04.2016
Bernd Sülz () - bis 25.02.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 8.449 in Deutschland
Umsatz: 1.166 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 2001

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 73053

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 231.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE114129319
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Deutsche Bahn=Bund (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro