Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Detecon Unternehmensberater aus Köln

Konzern

Eigentümer

1954

Gründung

575

Mitarbeiter

Detecon International ist eines der weltweit führenden Unternehmen für integrierte Management- und Technologieberatung.

Schwerpunkte des Leistungsspektrums liegen in Beratungs- und Umsetzungslösungen, die sich aus dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien, kurz ICT ergeben. Neben der Strategie- und Organisationsberatung liegt der Fokus daher auch auf der Planung und Umsetzung von technologischen ICT-Architekturen und -Anwendungen.

Detecon kann auf einen Erfahrungs-Fundus von erfolgreich abgeschlossenen Management- und ICT-Beratungsprojekten in über 160 Ländern zurückgreifen. Das Unternehmen hat seinen deutschen Hauptsitz in Bonn, unterhält aber Tochter- und Beteiligungsgesellschaften auf der ganzen Welt. Die Firma ist ein Tochterunternehmen der T-Systems International, der Geschäftskundenmarke der Deutsche Telekom.

Detecon International ging aus der Fusion der 1954 gegründeten Management- und IT-Beratung Diebold und der 1977 gegründeten Telekommunikationsberatung Detecon hervor. (jb)

Suche Jobs von Detecon Unternehmensberater aus Köln

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Unternehmensberater

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Telekom)

Adresse

Detecon International GmbH
Sternengasse 14-16
50676 Köln

Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0221-9161-0

Web: www.detecon.com

Kontakte

Geschäftsführer
Ralf Pichler
Sven Erdmann

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Telekom
Typ: Konzern
Holding: T-Systems

Börsennotiert: Deutsche Telekom AG
WKN: 555750 (DTE)
ISIN: DE0005557508

Mitarbeiter: 575 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 4
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 76144

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.700.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE122265320